IWF-Prognose: Gute Nachrichten für den Maschinenbau

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Zum neuen weltwirtschaftlichen Ausblick erklärt VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers:

„In Anbetracht weltweit guter Konjunkturdaten hat es uns nicht überrascht, dass der Internationale Währungsfonds seine Erwartungen für viele Länder und damit auch seine globale Wachstumszahl für 2018 nach oben angepasst hat.

Die heute in Davos veröffentlichten Prognosen sind gute Nachrichten für die Maschinenbauer. Denn die Dynamik in der industriellen Produktion speziell in den für unsere Industrie wichtigen Märkten hält an, Welthandel und Investitionstätigkeit kommen endlich in Schwung, und beides ist gut für den Maschinenbau.“

Haben Sie noch Fragen? Unser Experte beantwortet sie gerne:
Dr. Ralph Wiechers, VDMA Chefvolkswirt, Telefon 069 6603 1371, ralph.wiechers@vdma.org 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.