PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 201194 (VDI Wissensforum GmbH)
  • VDI Wissensforum GmbH
  • VDI-Platz 1
  • 40468 Düsseldorf
  • http://www.vdi-wissensforum.de
  • Ansprechpartner
  • Caesar Sasse
  • +49 (211) 62144-26

Innovative Nano-Ideen gesucht

(PresseBox) (Düsseldorf, ) .
- 7. Internationale VDI-Konferenz "Nanofair 2009" am 26. und 27. Mai 2009 in Dresden
- Vortragsvorschläge bis zum 31. Oktober 2008 willkommen

Nanotechnologie ist eines der zukunftsweisenden Technologie- und Forschungsfelder des 21. Jahrhunderts. Die internationale Konferenz "Nanofair 2009" bringt am 26. und 27. Mai in Dresden zum 7. Mal Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zum interdisziplinären Austausch zusammen. Vortragsvorschläge für die Konferenz, die unter dem Motto "New Ideas for Industry" steht, können bis zum 31. Oktober unter www.nanofair.com eingereicht werden. Thematisch sollen die Vorträge Innovationen in einem der fünf Kongress-Schwerpunkte vorstellen: Elektronik, Material und Oberflächen, Life Sciences, Energie oder Optik. Vorträge aus den Branchen Automobilbau, Chemie, Pharma, Elektronik, Textilien und Energie werden besonders gewünscht. Begeleitet wird die vom VDI Wissensforum veranstaltete Konferenz von einer Fachausstellung. Aufgrund der internationalen Ausrichtung ist die Konferenzsprache Englisch.

Partner der "Nanofair" sind das VDI-Kompetenzfeld Nanotechnik, das Amt für Wirtschaftsförderung Dresden, das Nanotechnologie-Kompetenzzentrum "Ultradünne funktionale Schichten", Nanomat Karlsruhe, Fraunhofer IWS Dresden sowie das Forschungszentrum Karlsruhe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.