PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 916719 (VDE VERLAG GMBH)
  • VDE VERLAG GMBH
  • Bismarckstr. 33
  • 10625 Berlin
  • http://www.vde-verlag.de
  • Ansprechpartner
  • Beate Knittel
  • +49 (30) 348001-1161

Einziges Nachschlagewerk mit ökologischen Kenndaten!

Neuerscheinung: Ökologisches Baustoff-Lexikon

(PresseBox) (Berlin, ) Wissen Sie welche Baustoffe unbedenklich und umweltverträglich sind? Hier finden Sie
Antworten auf diese und andere Fragen:


Neuerscheinung: Ökologisches Baustoff-Lexikon

Linden, Wolfgang; Marquardt, Iris (Hrsg.)

Ökologisches Baustoff-Lexikon

Bauprodukte · Chemikalien · Schadstoffe · Ökologie · Innenraum

4., v. neu bearb. und erw. Auflage 2018

650 Seiten, Festeinband

68,- €

ISBN 978-3-8007-3232-6

- Einziges Nachschlagewerk mit ökologischen Kenndaten, Beschreibung der Chemikalien, Richt- und Grenzwerten von Bauprodukten und Materialien der Raumausstattung

- Völlig neue Bearbeitung und Erweiterung

- Berücksichtigung aller relevanten gesetzlichen Regelwerke

- Inklusive Daten zur gesundheitlichen und ökologischen Bedeutung, zu Arbeitsschutzmaßnahmen, energetischen Aspekten sowie Recycling und Entsorgung über den gesamten Lebenszyklus

- Unverzichtbar für Architekten, Bauingenieure, Baubiologen, Bau-, Umwelt- und Gesundheitsämter, Umweltberater und -institute, Hersteller von Baumaterialien und Verbraucherverbände

Dieses einzigartige Nachschlagewerk wurde völlig neu bearbeitet und erweitert. Mit seinen mehr als 2.300 Stichworten bietet es einen raschen und zuverlässigen Überblick über Bauprodukte und Materialien der Raumausstattung. Es enthält wichtige ökologische Kenndaten, beschreibt die Chemikalien, nennt Richt- und Grenzwerte sowie die gesetzlichen Regelwerke. Weiterhin finden sich Daten zur gesundheitlichen und ökologischen Bedeutung, zu Arbeitsschutzmaßnahmen, energetischen Aspekten und zur Entsorgung.

Prof. Dr. rer.nat. Dipl.-Chem. Wolfgang Linden ist Professor für Baustoffkunde und Nachhaltiges Bauen an der Fachhochschule Lübeck und stellvertretender Leiter der Materialprüfanstalt Schleswig-Holstein. Er hat darüber hinaus einen Lehrauftrag im Master-Studiengang Architektur und Umwelt
an der Hochschule Wismar.

Prof. Dr.-Ing. Iris Marquardt ist Professorin für Baustoffe und Betontechnologie an der Fachhochschule Lübeck sowie Leiterin der Materialprüfanstalt Schleswig-Holstein. Ihr Studium des Bauingenieurwesens absolvierte Frau Marquardt an der Universität Hannover. Sie arbeitete danach u. a. als wissenschaftliche Assistentin an der Universität Rostock, wo sie auch promovierte, und als Geschäftsführerin der Beton- und Baustoffprüfstelle Leer GmbH.

 

Website Promotion

VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.