Der „Kiefer“ - ein „Muss“ für jeden Praktiker!

Der Leitfaden beantwortet sämtliche Fragen rund um die Planung, Errichtung und Prüfung elektrischer Niederspannungsanlagen / Als Buch, E-Book, App oder in der Normenbibliothek!

Berlin, (PresseBox) - Kiefer, Gerhard; Schmolke, Herbert
VDE 0100 und die Praxis
Wegweiser für Anfänger und Profis

16., neu bearb. und erw. Auflage 2017
1.056 Seiten, Festeinband
44,-- €
ISBN 978-3-8007-4344-5

- Der "Kiefer" – Leitfaden für sämtliche Fragen rund um die Planung, Errichtung und Prüfung elektrischer Niederspannungsanlagen!
- Neues Thema: Energieeffizienz
- Aktualisierte Normeninhalte
- Praxisrelevante Beispiele erleichtern das Verständnis der theoretischen Grundlagen und der Anforderungen aus den Normen
- Ein „Muss“ für jede Elektrofachkraft

Der Leitfaden für sämtliche Fragen rund um die Planung, Errichtung und Prüfung elektrischer Niederspannungsanlagen bietet Ihnen jetzt wieder aktualisierte Normeninhalte. Die praxisrelevanten Beispiele erleichtern das Verständnis der theoretischen Grundlagen und der Anforderungen aus den Normen. Ein unverzichtbarer Wegbegleiter bei allen alltäglichen und speziellen Fragestellungen rund um die
DIN VDE 0100!

Prof. Dipl.-Ing. (FH) Gerhard Kiefer (†) war aktives Mitglied in zahlreichen Gremien und Komitees der DKE sowie Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Karlsruhe, Fachbereich Energietechnik. Er war Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Publikationen.
Dipl.-Ing. Herbert Schmolke ist als Elektroingenieur bei der VdS Schadenverhütung GmbH zuständig für die Anerkennung von Sachverständigen der Elektrotechnik und Thermografie sowie beratend tätig. Er ist Mitarbeiter in zahlreichen DKE-Gremien, z. B. K 224 (Betrieb elektrischer Anlagen), UK 221.1 (Schutz gegen elektrischen Schlag), sowie in Gremien zur Erarbeitung von VdS-Richtlinien.

Website Promotion

VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags und der HEALTH-CARE-COM GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie, Geoinformatik und Gesundheit erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.