Das Fachlexikon zu MES & Industrie 4.0 mit mehr als 750 Erklärungen!

Neuerscheinung: Fachlexikon MES & Industrie 4.0

Fachlexikon MES & Industrie 4.0 (PresseBox) ( Berlin, )
Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs erklärt mehr als 750 Akronyme, Bezeichnungen und Schlüsselwörter aus der Begriffswelt Manufacturing Execution Systems (MES) und Industrie 4.0.

MES D.A.CH Verband e. V. (Hrsg.)
Schleupner, Linus

Fachlexikon MES & Industrie 4.0

Mehr als 750 Akronyme, Bezeichnungen und Schlüsselwörter aus der Begriffswelt Manufacturing Execution Systems (MES) und Industrie 4.0

3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2018
138 Seiten, Broschur
26,- €
ISBN 978-3-8007-4804-4 
  • Berücksichtigung der Begriffswelten von Manufacturing Execution Systems (MES) und Industrie 4.0 des Lean Manufacturing, der fortschreitenden Prozess- und Fertigungsautomation sowie aktueller Neuerungen in der generellen Informations- und Kommunikationstechnik
  • Enthält mehr als 750 in der MES-Fachdiskussion gebräuchlichen Akronyme, Bezeichnungen und Schlüsselwörter
Manufacturing Execution Systems (MES) als echtzeitfähige Schaltstelle zwischen den zeitlichen Extremen der Top-Floor- und der Shop-Floor-Ebene zur effizienten vertikalen und horizontalen Integration aller Komponenten einer Unternehmens-IT sind zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit eine wesentliche Grundvoraussetzung. Sie sind auf dem Weg in die „Industrie 4.0“ ein wichtiger Baustein, um die gesamte Supply-Chain zusammenzuführen. Selbstorganisierende Produktionssysteme in einer selbstorganisierenden Supply-Chain sind das Ziel. Das Fachlexikon erklärt in diesem Zusammenhang mehr als 750 Akronyme, Bezeichnungen und Schlüsselwörter aus der Begriffswelt Manufacturing Execution Systems (MES) und Industrie 4.0.

Prof. Dr.-Ing. Linus Schleupner ist an der Rheinischen Fachhochschule Köln Inhaber einer Professur für marktorientierte Unternehmensführung. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Bereich Industrie 4.0.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.