Das Fachbuch für Ingenieure und Studierende der Antriebs- und Elektrotechnik!

Soeben erschienen: Hochdynamische Regelung elektrischer Antriebe

Das Fachbuch für Ingenieure und Studierende der Antriebs- und Elektrotechnik! (PresseBox) ( Berlin, )
Nuß, Uwe
Hochdynamische Regelung elektrischer Antriebe

2., neu bearb. und erw. Auflage 2017
XVI, 568 Seiten, Broschur
44,- €
ISBN 978-3-8007-4412-1

- Darstellung der regelungstechnischen Modellbildung und Beschreibung der Regelung von häufig in industriellen Anwendungen eingesetzten Maschinen
- Neu: Umgestaltung und Erweiterung der Beschreibungen der regelungstechnischen Verfahren
- Anwendung der Zustandsraummethodik zur einheitlichen Behandlung aller analysierten Beispiele
- Besonderheit: Einbeziehung von rückspeisefähigen Netzstromrichtern

Schwerpunkt dieses Fachbuchs ist die regelungstechnische Modellbildung und die darauf basierende Regelung der gebräuchlichsten, in industriellen Anwendungen eingesetzten, elektrischen Maschinen. Hinsichtlich des Reglerentwurfs wird eine sehr leistungsfähige Methodik angewendet, mit der alle analysierten Beispiele einheitlich behandelt werden können. Aufgrund der leicht verständlichen einführende Beschreibung ermöglicht dieses Buch auch Lesern, denen die Zustandsraummethodik nicht geläufig ist, dynamisch sehr hochwertige Regelungen zu implementieren. Mit zahlreichen Ergänzungen und Erweiterungen.

Professor Dr.-Ing. habil. Uwe Nuß ist Professor für Regelungstechnik, Leistungselektronik und elektrische Antriebe an der Hochschule Offenburg. Davor war er als Entwicklungsingenieur bei einem mittelständischen Unternehmen verantwortlich für die Regelung elektrischer Antriebe.

Interessentenkreis: Ingenieure in der Antriebsbranche, Studierende der Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Mechatronik
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.