Das Fachbuch für Einsteiger, Umsteiger und Programmierer in Industrie und Handwerk!

Neuerscheinung: Programmierung mit Strukturierter Text

978-3-8007-4409-1_niedr3D.png (PresseBox) ( Berlin, )
Kanngießer, Ulrich
Programmierung mit Strukturierter Text
Steuerungs-Funktionsbausteine mit ST oder SCL einfach und schnell erstellen
Für Ein- und AWL-Umsteiger

2., überarb. und erw. Auflage 2018
XXXIV, 418 Seiten, Broschur
Mit CD-ROM
38,- €
ISBN 978-3-8007-4409-1

- Einstieg in die Programmiersprache "Strukturierter Text" (ST/SCL) für Auszubildende, Studenten und Programmierer
- Neu: Aktualisierungen und Ergänzung um den Revolution Pi
- Fundierte Unterstützung für Programmierer, die bisher die "Anweisungsliste" (AWL) verwendeten
- Entscheidungshilfe für einen besseren Lösungsansatz von Steuerungsaufgaben

Das Fachbuch ist eine praktische Hilfe zum Einstieg in die Programmiersprache "Strukturierter Text" (ST/SCL). Dabei bietet es Auszubildenden und Studierenden, die die Automatisierungstechnik anwenden oder bei der Planung ihrer Aufgaben auf moderne Steuerungstechnik zurückgreifen müssen, fundierte Unterstützung. Auch Programmierer, die bisher die AWL (Anweisungsliste) verwendeten, finden mit diesem gelungenen Werk einen Ein- bzw. Umstieg in die moderne Form der Programmierung.


Ulrich Kanngießer ist als freier Fachautor und Seminaranbieter tätig. Er beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Welt des Automatisierens. Er hat zahlreiche Fachartikel zum Thema veröffentlicht und Workshops mit verschiedenen Steuerungssystemen bei unterschiedlichen Herstellern veranstaltet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.