Anschauliche Einführung in das Fachgebiet der Kälteanlagentechnik!

Neuerscheinung: Der Kälteanlagenbau

Berlin, (PresseBox) - Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs führt sehr anschaulich mit zahlreichen Abbildungen, Beispielen und Übungsaufgaben in das Fachgebiet der Kälteanlagentechnik ein.

IKET GmbH (Hrsg.)
Breidenbach, Karl/Breidenbach, Marcus/Hainbach, Christian/Taxer, Rolf
Der Kälteanlagenbau
Band 1: Grundwissen für Mechatroniker für Kältetechnik

7., überarbeitete und erweiterte Auflage 2018
XVIII, 564 Seiten, Festeinband
99,- €
ISBN 978-3-8007-4236-3

Der "Breidenbach", wie die Branche dieses Standard-Lehrbuch für Mechatroniker für Kälteanlagentechnik und Kälteanlagenbauermeister nennt, führt sehr anschaulich mit zahlreichen Abbildungen, Beispielen und Übungsaufgaben in das Fachgebiet der Kälteanlagentechnik ein. Durch den methodisch durchdachten Aufbau eignet sich das Buch sehr gut zum selbstständigen Lernen. Die ausführlich kommentierten Lösungen zu den Übungsaufgaben helfen, die Zusammenhänge besser zu verstehen und die Lerninhalte zu vertiefen.
Die 7. Auflage wurde im Rahmen der technischen Neuerungen aktualisiert und an die neuesten Vorschriften angepasst.

Band 1 beinhaltet:
- Physikalische Grundlagen
- Formeln und Einheiten im Kälteanlagenbau
- Wärmelehre
- Hauptteile einer Kälteanlage
- Kältemittel, Kältemittelkreislauf
- Praxisbezogene Darstellung der Kälteprozesse
- Berechnungsgrundlagen für Komponenten der Kälteanlage
- Umfangreiche Tabellen zu Kältemitteln, Kühlgütern, etc.

Band 1 und 2 decken zusammen den gesamten Lernstoff für die fachbezogene Ausbildung zum Mechatroniker für Kälteanlagentechnik und zum Kälteanlagenbauermeister ab und können sowohl in der schulischen als auch in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung eingesetzt werden.

Dipl.-Ing. Karl Breidenbach (†) war Kälteanlagenbauermeister und nach seinem Studium viele Jahre in der Industrie und im Handwerk tätig. Fast 20 Jahre war er Direktor und Dozent an der Bundesfachschule Kälte- und Klimatechnik. Marcus Breidenbach ist Sachverständiger für Kälteanlagen. Dr.-Ing. Christian Hainbach ist Geschäftsführer Technik und Sachverständiger für Kälteanlagen bei der IKET GmbH. Rolf Taxer ist Kälteanlagenbauermeister und Inhaber eines Kälte- und Klimatechnik-Fachbetriebs.

Zielgruppe: Kälteanlagenbauer/Mechatroniker für Kältetechnik, Kälteanlagenbauermeister und -techniker in Aus- und Weiterbildung, Fachingenieure und Studierende technischer Fachrichtungen

Website Promotion

VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags und der HEALTH-CARE-COM GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie, Geoinformatik und Gesundheit erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Energie- / Umwelttechnik":

Industrie 4.0 und Business Analytics für den Mittelstand

Um als mit­tel­stän­di­sches Un­ter­neh­men ers­te er­folg­rei­che Schrit­te in Rich­tung In­du­s­trie 4.0 zu ge­hen, muss man nicht sei­ne kom­p­let­te Pro­duk­ti­ons­stra­ße um­k­rem­peln. Für ei­nen lang­fris­ti­gen Er­folg soll­te man sich die Neu­gier sei­ner Mit­ar­bei­ter zu Nut­ze ma­chen und die Da­ten­kul­tur in al­le Ab­tei­lun­gen tra­gen

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.