PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 928034 (VDE VERLAG GMBH)
  • VDE VERLAG GMBH
  • Bismarckstr. 33
  • 10625 Berlin
  • http://www.vde-verlag.de
  • Ansprechpartner
  • Marie Jost
  • +49 (30) 348001-1163

Anschauliche Besprechung der Anwendung, Ausführung und Überprüfung medizinischer elektrischer Geräte und Systeme

Neuerscheinung: Elektrische Sicherheit in medizinisch genutzten Bereichen

(PresseBox) (Berlin, ) Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs behandelt die elektrische Sicherheit in medizinischen genutzten Bereichen mit den beiden Schwerpunkten Sicherheit der Stromversorgung und Sicherheit der medizinischen elektrischen Geräte und Systeme.

Hofheinz, Wolfgang

VDE-Schriftenreihe Band 117

Elektrische Sicherheit in medizinisch genutzten Bereichen

Normgerechte Stromversorgung und fachgerechte Überprüfung medizinischer elektrischer Geräte

4. überarbeitete Auflage 2018, 187 Seiten, Broschur

29,- €

ISBN 978-3-8007-4745-0
  • Erläuterung des Errichtens und Betreibens elektrischer Anlagen und deren Anforderungen
  • Darstellung des Aufbaus der Stromversorgung und der entsprechenden Schutzmaßnahmen
  • Besprechung der Anwendung, Ausführung und Überprüfung medizinischer elektrischer Geräte und Systeme
Elektrische Sicherheit in medizinisch genutzten Bereichen ist eine international diskutierte Aufgabe, die von großer Bedeutung und das Kernthema dieses Buches ist. In Krankenhäusern und in ambulanten medizinischen Einrichtungen werden zahlreiche medizinische elektrische Geräte und Systeme verwendet. Oberste Priorität haben immer die Gesundheit und Sicherheit der Patienten, deshalb müssen Stromausfälle verhindert werden und die Anwendung geprüfter Geräte gewährleistet sein. Das Errichten und Betreiben elektrischer Anlagen ist in diesem Zusammenhang ebenfalls von Relevanz. Die technischen Anforderungen an elektrische Anlagen, den Aufbau der Stromversorgung und die entsprechenden Schutzmaßnahmen beziehen sich auch auf die technische Ausstattung des Gebäudes. Ein weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Schutzmaßnahme der ungeerdeten Stromversorgung (IT-System im medizinisch genutzten Bereich) zur Vermeidung einer Abschaltung und zu deren Überwachung auf Isolationsfehler, Überlast und Übertemperatur. Die fachgerechte Anwendung und Ausführung medizinischer elektrischer Geräte und Systeme sowie deren wirksame Überprüfung wird ausführlich besprochen. Gerätefehler und Funktionsstörungen bergen hohe Risiken für Menschen und Sachwerte. Nur durch regelmäßiges Prüfen und Messen wird die Sicherheit für alle Anwender gewährleistet und die Verfügbarkeit der Geräte erhöht.

Dipl.-Ing. Wolfgang Hofheinz war bis zur seiner Pensionierung Geschäftsführer der Firma Bender in Grünberg/Hessen. Er ist in zahlreichen nationalen und internationalen Normengremien aktiv und war Vorsitzender der DKE.

Zielgruppe: Alle Fachleute, die Verantwortung für die elektrische Sicherheit in medizinisch genutzten Bereichen tragen, werden von diesem Buch profitieren. Das Besondere ist, dass gleich zwei Schwerpunktthemen angesprochen werden: die Sicherheit der Stromversorgung sowie die von medizinischen elektrischen Geräten und Systemen. Zu beiden Fachgebieten ist das Buch ein hilfreiches Nachschlagewerk und ein nützlicher Ratgeber, da es sowohl die Anwendung, die Messtechnik als auch die anzuwendenden Normen und Bestimmungen beschreibt.

Website Promotion

VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.