Umfirmierung des Hamburger Stromnetzbetreibers

Aus der Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH wird die Stromnetz Hamburg GmbH

(PresseBox) ( Berlin, )
Die Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH wird, ebenso wie der Vattenfall Netzbetreiber in Berlin, im April dieses Jahres eine Umfirmierung vornehmen. Das Vattenfall Unternehmen, an dem die Freie und Hansestadt Hamburg zu 25,1% beteiligt ist, wird dann unter dem Namen Stromnetz Hamburg GmbH auftreten und ein neues Unternehmenslogo führen.

Die Vorbereitungen für die Umfirmierung haben bereits im vergangenen Jahr begonnen und werden im ersten Quartal 2013 abgeschlossen. Das Unternehmen reagiert damit als einer der ersten Verteilungs-netzbetreiber in Deutschland auf neue Anforderungen der EU und des Energiewirtschaftsgesetzes. Denn nach § 7a Abs. 6 EnWG gilt für Verteilungsnetzbetreiber, die Teil eines vertikal integrierten Energieversorgungsunternehmens sind, folgendes: Sie haben in ihrem Kommunikationsverhalten und ihrer Markenpolitik zu gewährleisten, dass eine Verwechslung zwischen dem Verteilungsnetzbetreiber und den Vertriebsaktivitäten ausgeschlossen ist. Die von der Bundesnetzagentur im Juli 2012 definierten Maßnahmen, die eine solche Verwechslung ausschließen, werden damit umgesetzt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.