Hamburger Stromnetzbetreiber richtet kostenfreie 0800-Servicerufnummer zur Meldung von Stromausfällen ein

Berlin, (PresseBox) - Der Hamburger Stromnetzbetreiber, die Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH, ändert die Vorwahl der zentralen Störungsannahme für das Hamburger Stromnetz. Aus der bisherigen kostenpflichtigen 0180-Vorwahl (3,9 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, maximal 42 Cent/Min. aus den Mobilfunknetzen) wird eine kostenfreie 0800-Vorwahl. Die neue Rufnummer

0800-1439439

ist ab sofort geschaltet. Unter der alten Rufnummer mit der 0180-Vorwahl wird vorübergehend eine Bandansage zu erreichen sein, die über die bestehende Rufnummernänderung informiert.

Die Emailadresse zur Meldung von Störungen im Hamburger Stromnetz - stoerungen.hamburg@vattenfall.de - bleibt unverändert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.