Engion auf der Energy Storage in Düsseldorf

(PresseBox) ( Nördlingen, )
Die VARTA Storage zeigt auf der kommenden Energy Storage in Düsseldorf vom 09. -11. März innovative Energiespeichersysteme, Engion Family und Engion Home. Mit diesen hochqualitativen Produkten "Made in Germany" kann ein Maximum an Eigenverbrauch der selbst erzeugten Energie genutzt werden.

Rückläufige Einspeisevergütungen und steigende Strompreise sind nur zwei Faktoren, die der Photovoltaikbranche in der vergangenen Zeit zugesetzt haben. Wie man trotzdem Gewinn durch eine solche Investition machen kann, zeigt VARTA Storage auf der kommenden Energy Storage in Düsseldorf. Durch die Verwendung eines Batteriespeichers mit der richtigen Zellchemie kann nämlich der Eigenverbrauch an Solarstrom auf bis zu 70 Prozent und mehr gesteigert werden. Strom vom Energieversorger kostet heute bereits fast doppelt so viel wie Solarstrom vom eigenen Dach. Das Besondere an den Engion-Speichern ist neben der Verwendung einer Lithium-Ionen-Eisenphosphat Verbindung als Zellchemie, auch das ausgeklügelte Sicherheitssystem. Der modulare Aufbau des Systems nach einem Baukastenprinzip und die Möglichkeit aktuelle mit zukünftigen Zellchemien zu kombinieren, gibt dem Anwender die Chance, immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein. Das geht nur mit Engion. Engion ist bei einer auf 20 Jahren ausgelegten Lebensdauer mit Sicherheit die richtigste Investition für PV-Anlagenbesitzer und solche, die es werden wollen.

Das Team der VARTA Storage GmbH freut sich auf Ihren Besuch und Gespräche auf der Energy Storage vom 9. -11.März 2015, Stand CSD18.

Weitere Informationen zu Engion finden Sie hier www.varta-storage.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.