Membran-Handschalter mit bis zu acht Funktionen

Individualisierte Handsteuerungen für elektrische Geräte

Membran-Handschalter 6310-V2 (PresseBox) ( Heidelberg, )
Zur Steuerung von bis zu acht Funktionen hat Herga Technology (Vertrieb: Variohm, Heidelberg) den elektrischen Handschalter vom Typ 6310 mit Folientastatur vorgestellt. Zu einer Anordnung als Vierwege-Schalter kommen zwei weitere, farblich markierte Schalter, die z.B. zur Festlegung einer von zwei möglichen Schaltebenen belegt werden können.

Der Arbeitstemperaturbereich reicht von -20 … 60 °C, wobei die Leistung der integrierten Schalter mit 30 V/50 mA spezifiziert ist. Standardmäßig werden die Handschalter mit einem zwei Meter langen Anschlusskabel und offenen Enden geliefert.

Die elektrischen Handschalter der Serie 6310 sind aus strapazierfähigem ASA-Kunststoff und mit einer Gehäuse-Schutzklasse bis IP65 lieferbar. Als Standard-Farbe stehen Weiß oder Schwarz zur Auswahl.

Handschalter zur Bedienung von elektrischen Geräten sind typische Produkte für kundenspezifische OEM-Anwendungen. Entsprechend der Herga-Philosophie sind hier auch spezielle  und individualisierte Kleinserien möglich.

www.herga.de

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.