Externe Verstelltastatur für Multifunktionsrollstuhl

High-end Verstelltastatur für high-end Rollstuhl / Ergonomisches Bedienmodul für high-end Rollstühle

Heidelberg, (PresseBox) - Die deutsche Niederlassung von Variohm EuroSensor hat mit Meyra Ortopedia, einem weltweit anerkannten Hersteller von Rollstühlen und dem auf professionelle Hand- und Fußschalterlösungen spezialisierten Vertriebspartner Herga, die Konstruktion und Produktion einer einfach zu bedienenden, externen Steuerungstastatur für den hoch komplexen Rollstuhl Nemo Vertikal realisiert. Die ungewöhnliche Anzahl von integrierten Antrieben und verstellbaren Komponenten des Rollstuhls erfordert ein Schaltmodul mit bis zu 17 integrierten Steuertasten in ergonomischer Membrantechnologie.

Jede Taste arbeitet mit einer Schaltermatrix für 24 V, 50 mA und liefert für jede Schaltfunktion einen definierten elektrischen Widerstand als Ausgangssignal. Das Gehäuse ist aus stabilem PVC gefertigt mit einer Oberfläche aus Polycarbonat für die Tastatur. Die Membranschalter wurden gründlich getestet um sicherzustellen, dass der Schaltpunkt gleichmäßig weich und trotzdem taktil eindeutig spürbar ist.

Die Verstelltastatur wurde im Stil passend zum übrigen Rollstuhl-Design gestaltet und erfüllt alle branchenüblichen Standards einschließlich einer CE Zertifizierung. Der elektrische Anschluss erfolgt über ein Spiralkabel mit einem 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker.

Variohm Eurosensor Ltd

Variohm EuroSensor mit Sitz in Towcester, Northamptonshire, England konstruiert, entwickelt und liefert ein breites Angebot an Sensoren für Position, Gewicht, Kraft, Temperatur und andere Messgrößen für anspruchsvolle Anwendungen in der Industrie, Landwirtschaft, Gebäudetechnik, im Autosport und der Forschung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.