Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1113350

Vanderlande Industries GmbH & Co. KG Krefelder Str. 699 41066 Mönchengladbach, Deutschland http://www.vanderlande.com
Ansprechpartner:in Frau Bettina Salber +49 2161 6800319

Vanderlande präsentiert auf der LogiMAT 2022 seine neuesten innovativen Lagerlösungen

(PresseBox) (Mönchengladbach, )
Vanderlande wird auf der LogiMAT 2022 seine neuesten innovativen Lagerlösungen vorstellen, darunter die neue energieeffiziente Version seines QUICKSTORE MINILOAD und einen immersiven 360-Grad-Erlebnisraum. Das Unternehmen stellt vom 31. Mai bis zum 2. Juni auf Stand J21 in Halle 1 auf dem Stuttgarter Messegelände aus, um seine fortschrittlichen Technologien und fundierten Branchenkenntnisse zu präsentieren.

Die Einführung von Vanderlandes QUICKSTORE MINILOAD wird Lagerbetriebe ansprechen, die ihre Geschwindigkeit, Effizienz und ihr Engagement für Nachhaltigkeit steigern möchten. Das Kran- und Schienensystem lagert Kartons, Trays und Behälter automatisch ein- und aus und wurde unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit entwickelt. Es ist mit einer Reihe von energiesparenden Technologien und intelligenten Algorithmen ausgestattet, die es zum umweltfreundlichsten Regalbediengerät auf dem Markt machen.

Darüber hinaus werden Besucher eingeladen, die „große orangefarbene Box“ von Vanderlande zu betreten, in der sie ein 360-Grad-Erlebnis mit innovativen Lagerlösungen erwartet. Dort erleben Sie mithilfe eindrucksvoller digitaler Unterstützung die neuesten Technologien und erfahren, wie sich die betriebliche Effizienz dadurch steigern lässt.

Vanderlande möchte die Besucher auch mit seinen Robotiklösungen und autonomen Fahrzeugen inspirieren, die für die Einbettung in den Lagerfluss konzipiert sind. Außerdem unterstreicht das Unternehmen sein Engagement für eine nachhaltige Zukunft, die es gemeinsam mit seinen Kunden und Lieferanten realisieren möchte.

„Wir freuen uns darauf, alte und neue Freunde auf unserem LogiMAT-Stand zu begrüßen, wo sie die Welt von Vanderlande erleben und Gespräche über die Zukunft der Lagerhaltung führen können“, so Terry Verkuijlen, Executive Vice President für Warehouse Solutions bei Vanderlande. „Unser Expertenteam ist gespannt auf die spezifischen Herausforderungen, mit denen die Unternehmen in ihren Lagern konfrontiert sind, und wir werden dann in der Lage sein, Feedback zu den besten Lösungen für ihre Bedürfnisse zu geben."

 

Website Promotion

Website Promotion

Vanderlande Industries GmbH & Co. KG

Vanderlande ist ein marktführender, globaler Partner für zukunftssichere logistische Prozessautomatisierung in den Bereichen Lager, Flughäfen und Paketdienste. Das umfangreiche Angebot integrierter Lösungen von Vanderlande – innovative Systeme, intelligente Software und Life-Cycle-Services – ermöglicht die Umsetzung einer schnellen, zuverlässigen und effizienten Automationstechnologie.

Das Unternehmen konzentriert sich auf die Verbesserung der Geschäftsabläufe seiner Kunden und auf die Stärkung ihrer Wettbewerbsposition. Vanderlande bemüht sich durch enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden um die Verbesserung ihrer operativen Prozesse und den Ausbau ihrer logistischen Leistungen.

Die Lagerlösungen von Vanderlande sind die erste Wahl für viele der größten globalen E-Commerce-Anbieter und Einzelhändler in den Bereichen Lebensmittel, Mode und allgemeine Handelswaren auf der ganzen Welt. Das Unternehmen hilft ihnen, ihr Versprechen der Lieferung am selben Tag für Milliarden von Bestellungen zu erfüllen. Neun der 15 größten globalen Lebensmitteleinzelhändler verlassen sich auf die effizienten und zuverlässigen Lösungen von Vanderlande.

Als globaler Partner für zukunftssichere Flughafenlösungen sind die marktführenden Gepäckfördersysteme von Vanderlande in der Lage, mehr als vier Milliarden Gepäckstücke pro Jahr rund um die Welt zu befördern. Sie sind auf mehr als 600 Flughäfen im Einsatz, darunter 12 der 20 größten Flughäfen der Welt.

Vanderlande ist auch ein führender Anbieter von Lösungen zur Prozessautomatisierung, die den Herausforderungen des Paketmarktes gerecht werden. Täglich werden mehr als 52 Millionen Pakete mit den Systemen von Vanderlande sortiert, die bei den weltweit führenden Paketdienstleistern installiert sind.

Das Unternehmen Vanderlande, das 1949 gegründet wurde, beschäftigt mehr als 8.500 Mitarbeiter an diversen Standorten jedes Kontinents, deren Ziel es ist, die Geschäftsabläufe der Kunden weiterzuentwickeln. Mit einem stetig steigenden Umsatz in Höhe von 1,8 Milliarden Euro hat sich Vanderlande in den letzten sieben Jahrzehnten einen Namen als weltweit tätiger Partner für zukunftssichere Logistikprozessautomation gemacht.

Im Jahr 2017 wurde Vanderlande durch die Toyota Industries Corporation übernommen. Dies wird dazu beitragen, sein nachhaltiges, profitables Wachstum fortzusetzen. Die beiden Unternehmen sind strategisch stark aufeinander abgestimmt. Zu den Synergien zählen Cross-Selling, Produktinnovationen sowie Forschung und Entwicklung.

Weitere Informationen über das Unternehmen, seine Produkte, Technologien und Karrieremöglichkeiten finden Sie auf www.vanderlande.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.