PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 546608 (Utimaco IS GmbH)
  • Utimaco IS GmbH
  • Germanusstr. 4
  • 52080 Aachen
  • http://www.utimaco.de
  • Ansprechpartner
  • Angelika Krage
  • +49 (2151) 4497036

Grenzenlose Individualität für eID-Anwendungen mit Utimacos HSMs

Die Utimaco Safeware AG präsentiert sich vom 6. bis 8. November 2012 auf der CARTES in Paris, Halle 4/M062

(PresseBox) (Aachen, ) Die Utimaco Safeware AG präsentiert sich auf der diesjährigen CARTES, der Leitmesse für Smart Solutions für Sicherheit, Payment, Identification und Mobility, ganz im Zeichen von Individualität. Unter dem Motto "So individuell wie Sie" zeigen die Experten der Utimaco und ihrer Partner vor Ort den Messebesuchern, wie sie ihre Hardware Security Module (HSMs) für jeden Bedarf passend einsetzen können.

Im Fokus stehen dieses Jahr die Themen eID, Payment und Cloud Applications, womit die Utimaco der erhöhten Nachfrage und dem Beratungsbedarf in diesen Wachstumsbrachen Rechnung trägt. "Es ist kein Geheimnis, dass mit steigender Nachfrage von eID, Payment und Cloud Applications auch die Nachfrage nach Sicherheitslösungen steigt. Damit die sensiblen Daten umfassend gesichert und unter keinen Umständen in falsche Hände gelangen können, bieten wir unseren Kunden mit unserem vollständig FIPS Level 3 und 4 zertifiziertem Portfolio den nötigen Vertrauensanker", erläutert Andreas Philipp, Head of Sales CryptoServer bei der Utimaco und führt weiter aus: "Unsere Hardware-Sicherheitslösungen sind so individuell wie unsere Kunden - wir finden für jeden Bedarf das richtige, sei es hinsichtlich Sicherheitslevel, Performance, Supportmodell oder Integrationsmöglichkeiten."

Speziell für hoheitliche eID-Anwendungen hat die Utimaco das "Deutschland HSM" entwickelt. Es erfüllt neben der FIPS Zertifizierung auch die besonders strengen Sicherheitsvorgaben der Common Criteria Zertifizierung nach EAL 4+ und ist damit weltweit in allen Arten von hoheitlichen eID-Anwendungen einsetzbar.

Im Rahmen von eID-Lösungen sind besonders Utimacos Partner PrimeKey und Achelos zu nennen, die neben In-Webo gemeinsam mit der Utimaco ihr Gesamtlösungsangebot für den Anwendungsbereich präsentieren. "Unser Geschäftsmodell ist stark auf das Partnergeschäft ausgerichtet und wir sind stolz mit PrimeKey, Achelos und In-Webo starke Partner für eID, PKI und Authentisierungslösungen vor Ort zu haben", freut sich Björn Jansen, Partner Manager SafeGuard CryptoServer bei der Utimaco.

Individualität von integrierten Sicherheitslösungen steht in der heutigen Zeit zunehmend im Fokus von Produktanbietern am Markt. Mit der Vorstellung des OEM Programms auf der diesjährigen CARTES untermauert die Utimaco ihre führende Marktstellung und bietet weltweit erstmalig auch in diesem Bereich Anbietern von Komplett-Produkt-Lösungen ein Programm, das sich das breite Produktportfolio und die umfassenden Services von Utimaco zunutze macht, damit Kunden daraus ihre eigenen Lösungen entwickeln können.

Am Stand der Utimaco Safeware AG können die Besucher im Rahmen von innovativen 3D-Projektionen erleben, wie die Einsatzmöglichkeiten der HSMs für eID Anwendungen aussehen, und sich persönlich von der Leistungsfähigkeit der Utimaco Produkte und der Lösungen der Partner überzeugen.

Die Utimaco Safeware AG präsentiert sich auf der CARTES in Paris, 6. - 8.11.2012, Halle 4 / M062

Lesen Sie in 2 Wochen mehr zum Einsatz der SafeGuard CryptoServer in Payment-Lösungen.

Website Promotion

Utimaco IS GmbH

Die Utimaco Safeware AG, ein Mitglied der Sophos-Gruppe, ist seit 25 Jahren ein weltweit führender Anbieter für Datenverschlüsselung und angewandte Kryptografie. Der Geschäftsbereich Hardware Security Modules (HSM) bietet ein umfangreiches Produktportfolio für Sicherheitsanforderungen in Industrie-Anwendungen bis hin zur einzigen frei-programmierbaren HSM-Technologie. Utimaco HSM entwickelt und produziert seine CryptoServer Produktlinien ausschließlich an dem Hauptsitz in Deutschland. Über ein eigenes Vertriebs- und Servicenetzwerk in Deutschland und Nordamerika und das internationale Partnernetzwerk ist Utimaco HSM weltweit tätig.