Übertragung von HDMI Video-Signalen einfach über IP Netzwerke

im PB5000 von U.T.E. steckt ein Videoverteilsystem für DOOH und Digital Signage

Witten, (PresseBox) - Wie übertrage ich meine digitalen Videosignale zu meinen im Haus verteilten Monitoren ?
Einen ganz einfachen Weg gehen die neuen PB5000 Systeme der U.T.E. Electronic aus Witten: Sie nutzt die vorhandene Netzwerkverkabelung.
Die Übertragung von HDMI Video-Signalen über IP Netzwerke ist mit den PB5000 Systemen einfach zu realisieren. Hinter dem PB5000 steckt ein Videoverteilsystem für DOOH und Digital Signage Anwendungen. Es übertragt hochqualitative 1080p HDMI Videosignale über IP Netzwerke auf einen oder auch eine Vielzahl von Monitoren (Broadcast). Ergänzend zum eigentlichen Videosignal wird Audio in CD-Qualität transportiert. Der integrierte Bildprozessor sorgt für kristallklare Bilder und ermöglicht auch die scharfe Darstellung von Texten mit kleiner Schriftgröße. Mithilfe eines preisgünstigen Gigabit Ethernet Switch sind damit Point-to-Point (mit Infrarotunterstützung) und Point-to-Many Anwendungen möglich.
Für Multi-Casting empfiehlt U.T.E. Electronic den Einsatz eines managebaren Ethernetswitches mit 802.1Q VLAN Funktionalität. Mit diesem ist eine kontrollierbare Matrixsteuerung möglich, um individuell die verschiedenen Videoquellen auf die Empfänger zu schalten.
Die neue integrierte "Video Channel Matching" Funktion erlaubt eine Multi-Casting Anwendung aber auch bei Verwendung eines preiswerten unmanaged Gigabit Switch. Die Konfiguration ist dann denkbar einfach, auch ohne Netzwerkkenntnisse, per Dip-Switch am Sender und Empfänger durchzuführen (z.B. 1 auf 1, 2 auf 2, usw...).
Ausführliche Datenblätter und Preisliste hält die U.T.E. Electronic für alle interessierten Anwender bereit. Selbstverständlich stehen für konkrete Projekte auch Demogeräte zur Verfügung.

Website Promotion

U.T.E. Electronic GmbH & Co KG

U.T.E. Electronic GmbH & Co. KG ist als Distributor auf ausgewählte Netzwerkprodukte spezialisiert. Hierzu gehören Video- und Digital Signage Systeme, KVM-Switches / Servermanagementprodukte sowie USV-Systeme (Unterbrechungsfreie Stromversorgungen) in dem Leistungsbereich von 250VA-800kVA.
Geschäftsführer Volker Pompetzki betreut mit seinem Team von Witten aus den gesamten deutschsprachigen Raum. Über Handelsvertreter sind die Produkte praktisch in ganz Europa zu beziehen. Ausführliche Datenblätter und Informationen für Reseller und Anwender hält U.T.E. Electronic auf seiner Webseiten www.ute.de abrufbar bereit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.