USU gewinnt US-Finanzkonzern als Neukunden für Wissensmanagement

Komplette USU-Knowledge-Management-Lösungssuite löst bestehende Intranet-Plattform ab

(PresseBox) ( Boston, USA / Möglingen, Deutschland, )
USU, der führende Anbieter intelligenter Software und Services für das IT- und Kundenservice-Management, gibt bekannt, dass ein großes nordamerikanisches Finanzinstitut (der „Kunde“) einen Dreijahresvertrag über die Nutzung von USU Knowledge Management unterzeichnet hat.

Nach einer einjährigen Evaluierungsphase wurde die Gesamtlösung von USU Knowledge Management in einer maßgeschneiderten sicheren Testumgebung („Sandbox“) auf den Prüfstand gestellt. Die Ergebnisse dieser Echtzeit-Evaluierung sowie die Untersuchung von drei Anbietern, die in die engere Wahl gekommen waren, führten dazu, dass der Kunde die komplette Suite von USU Knowledge Management erwarb. Die Lösungen umfassen u.a. eLearning, Entscheidungsbäume, aktive Dokumente und Service-Konnektoren.

USU Knowledge Management erfülle alle Kriterien und sei – bezogen auf das Preis-/Leistungsverhältnis – deutlich attraktiver als der Wettbewerb, so ein Verantwortlicher des Kunden. Mit der dedizierten Knowledge-Management(„KM“)-Lösung von USU ist das Unternehmen auch für künftige Entwicklungen wie Chatbots oder andere Self-Service-Optionen gerüstet, die einen maximalen Mehrwert für das Kundenerlebnis liefern können.

Die Verbesserung des Kundenservice und die Steigerung der Effizienz waren ausschlaggebende Faktoren für den Wechsel zu USU Knowledge Management. Der Kunde wollte eine KM-Lösung, die mit den Anfragen Schritt hält, die Service Level Agreements (SLAs) für Kunden verbessert und die Customer Service Journey verbessert. Nach der Implementierung ist möglicherweise eine Ausweitung auf weitere Abteilungen im Unternehmen geplant.

„Kundenservice ist unser Fokus, und unabhängige Marktanalysten erkennen, dass uns das im Markt auszeichnet“, sagt Mel Passarelli, Präsident und CEO von USU Inc. „Wir freuen uns sehr, mit unserem neuen Kunden zusammenzuarbeiten und dabei zu helfen, außergewöhnlichen Kundenservice über alle Kanäle hinweg zu bieten.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.