Pagenkopf IT-Consulting ist neuer USU-Partner im Bereich Service Management

(PresseBox) ( Möglingen, )
Die Pagenkopf IT-Consulting (PITC) setzt ab sofort auf die marktführende USU-Software Valuemation, um ihr Leistungsangebot im IT Service Management zu komplettieren und zusätzlich auf das Enterprise Service Management auszuweiten. Kunden profitieren von einer Gesamtlösung, da PITC als zertifizierter USU-Partner die Beratung und Implementierung der USU-Software gemäß der ITIL®-Standards aus einer Hand bieten kann. Die Kooperation mit dem ITSM-Beratungshaus aus Schleswig-Holstein ist Teil der USU-Wachstumsstrategie, durch ein dichtes Partner-Netzwerk die weitere regionale Marktdurchdringung zu forcieren.

„Der Einsatz von Valuemation ist für uns strategisch, vor allem im Hinblick auf die Erweiterung unseres Lösungsangebots im Bereich Enterprise Service Management. Aufgrund ihrer hohen Flexibilität und Anpassungsfähigkeit bietet die USU-Suite sehr gute Unterstützung für die Steuerung sämtlicher Service-Prozesse unserer Kunden. Diese können sich damit besser auf ihr Kerngeschäft konzentrieren“, sagt PITC-Geschäftsführer Wolfgang Pagenkopf.

„Mit ihrer fachlichen und technischen Kompetenz sowie ihrer starken Präsenz auch im norddeutschen Raum ist PITC ein wichtiger Teil unserer Partneroffensive“, ergänzt Stefan Habitzreuther, Geschäftsführer der USU GmbH.

Weitere Informationen zur USU-Software Valuemation auf www.valuemation.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.