Ergebnisse der Studie "Hybrid IT 2021" von IDG Research Services und USU

(PresseBox) ( Möglingen, )
Welche Cloud-Infrastrukturen nutzen Unternehmen in der DACH-Region aktuell, wie hoch ist der Reifegrad der „Hybrid IT“, und wie zufriedenstellend  laufen die Workloads in der Cloud? Rund 350 IT-Verantwortliche aus Unternehmen unterschiedlicher Größe wurden hierzu vom IT-Marktforschungsunternehmen IDG Research Services in Zusammenarbeit mit USU befragt. Die Ergebnisse liefern eine aktuelle Vergleichsbasis für die eigene Standortbestimmung und geben Einblick in die Erfolgsfaktoren für den Hybrid-IT-Einsatz. USU bietet die Studie im Wert von 299 € kostenlos zum Download: bit.ly/studie-hybrid-IT-2021

Rund zwei Drittel der Befragten bestätigen eine aktuell schon starke bis sehr starke Nutzung von Cloud-Services. Mehr als die Hälfte (57 %) favorisieren dabei noch das abgeschottete Modell einer Private Cloud. Doch die Hybride Cloud sowie die Public Cloud erhalten mit je 43 % ebenfalls eine hohe Zustimmung – Tendenz steigend. Damit wächst auch die Komplexität im Infrastruktur-Management: Über 70 % der Befragten arbeiten mit mehreren Cloud-Services-Anbietern zusammen.

Mit der Nutzung von Cloud-Infrastrukturen werden am häufigsten „geringere Kosten“ bzw. „flexiblere Kosten“ verbunden. Direkt danach folgen Ziele wie „flexiblere Ressourcen-Nutzung“, ein „höheres Sicherheitsniveau“ und „automatische Software-Updates“. Der Nutzungsgrad sowie die Zufriedenheit mit Cloud-Services entwickeln sich gleichermaßen positiv: Knapp die Hälfte der Teilnehmer schätzt, dass aktuell bereits 50 bis 70 % der Workloads über die Cloud abgewickelt werden. Bei weiteren 20 % der Teilnehmer liegt dieser Anteil bereits zwischen 80 und 90 %. Die Zufriedenheit der Cloud-Anwender ist ebenfalls hoch: Rund 60 % sind zufrieden bis sehr zufrieden, nur 6 % unzufrieden.

Die Umfrageergebnisse bieten außerdem Einblick in die Erfolgsfaktoren und Hindernisse in Unternehmen auf dem Weg zur „Hybrid IT“, zum Management hybrider Infrastrukturen und zum Einsatz von Cloud-Management-Tools.

Die Studie „Hybrid IT 2021“ wurde von IDG Research Services in Kooperation mit USU durchgeführt. Die USU stellt die Ergebnisse im Wert von 299 € kostenlos zum Download zur Verfügung: bit.ly/studie-hybrid-IT-2021
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.