Userlane setzt Siegesserie auf der CEBIT fort

Userlane setzt Siegesserie auf der CEBIT fort (PresseBox) ( München, )
Userlane wird auch auf der CEBIT 2017 für ihre Technologie ausgezeichnet: Fachjurys aus verschiedenen Branchen und Bereichen küren die Userlane Technologie in mehreren Wettbewerben rund um die Digitalisierung zu den Gewinnern.

Die verschiedenen Fachjurys küren Userlane mehrfach als eine der besten Lösungen für Herausforderungen der Digitalisierung, beim E-Learning für den Mittelstand und für Innovation im Change Management.

Nach der Bird & Bird Disruptive Technology Challenge, dem Connect Breakthrough Award, der Best of E-Learning Prämierung durch die Initiative Mittelstand wurde Userlane zuletzt auf der CEBIT 2017 auch durch das Bundesministerium für Energie und Wirtschaft (BMWi) ausgezeichnet.

Das Unternehmen aus München unterstützt Unternehmen, und Behörden und Organisationen dabei, Mitarbeiterschulung und das sogenannte “User Onboarding” zu automatisieren und so Kosten zu senken und Umsätze zu steigern. Das BMWi würdigte damit die Bedeutung von Userlane vor dem Hintergrund der digitalen Transformation sowie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in Konzernen, im Mittelstand oder im öffentlichen Sektor. Insbesondere die Herausforderung Mitarbeitern innerhalb kürzester Zeit das Arbeiten mit neuen Technologien oder Software-Systemen zu ermöglichen kann durch Userlane beschleunigt und im Vergleich zu klassischen Trainingsmethoden deutlich effektiver umgesetzt werden.

Kern der Userlane Technologie sind interaktive Schritt-für-Schritt Anleitungen, die sich über Software legen lassen und Nutzer live in der Anwendung durch sämtliche Prozesse führen. Dem Anwender wird wie in einem Navigationssystem gezeigt, was er wann und wo klicken soll. Im Gegensatz zu Video-Tutorials funktioniert Userlane live und direkt in der Software selbst. Nutzer erhalten interaktive Hilfestellung, während sie bereits in der entsprechenden Anwendung arbeiten. Im Ergebnis können Unternehmen Onboarding- und Schulungskosten erheblich reduzieren und die Software-Anwender deutlich effizienter schulen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.