Neues Produktfeature für alle Nutzer: Der interaktive Redaktionsplan!

Der Redaktionsplan für PresseBox- und lifePR-User zur Planung und Koordination erfolgreicher PR-Aktivitäten

Neues PresseBox und lifePR Feature Redaktionsplan (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Ungeachtet ob Großkonzern, Mittelstand oder Startup, die Öffentlichkeitsarbeit eines jeden Unternehmens bedient sich zahlreicher Formate und Kanäle, um mit den diversen Botschaften die beabsichtigten Zielgruppen zu erreichen. So gilt es beispielsweise für Presseverantwortliche und Marketer Unternehmens- und Produktnews Journalisten, Fachinteressenten und potentiellen Kunden zu präsentieren. Zudem gilt es Ereignisse, wie eigene Veranstaltungen oder Messeauftritte öffentlichkeitswirksam zu kommunizieren. Die Kongruenz von PR- und HR-Interessen wird insbesondere an deren Schnittstelle des „Employer Brandings“ deutlich, wobei neben der Präsentation des Unternehmens als guter Arbeitgeber, mit dem Werkzeug Stellenanzeige um geeignete neue Mitarbeiter geworben wird.

Im Ringen um die Aufmerksamkeit der jeweiligen Adressaten stehen die verschiedenen Kommunikationsverantwortlichen vor der Herausforderung ihren Content in geeigneter Form, Qualität, Quantität, zum richtigen Zeitpunkt, über den richtigen Kanal der beabsichtigten Personengruppen verfügbar zu machen. Idealerweise gelingt dies in abteilungsübergreifender Koordination mit den öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten aller Unternehmensbereiche.

PresseBox & lifePR: all-in-one-Lösungen für erfolgreiche PR

Die unn | United News Network GmbH arbeitet täglich an der Mission, die Zuständigen in jeder Art und Größe von Unternehmung in die Lage zu versetzen, alle Prozesse ihrer Public Relations einfach und effektiv zu managen. Um den Usern die Schritte der Planung und Koordination zu erleichtern, steht ab sofort jedem PresseBox und lifePR-Kunden im Loginbereich ein neues Feature kostenfrei zur Verfügung: der Redaktionsplan!

Redaktionsplan für PR mit System

Der in jede PresseBox - und lifePR-Lösung integrierte Redaktionsplan im Kalenderformat ermöglicht allem voran die Koordination der verschiedenen Nutzer und mitwirkenden Fachabteilungen miteinander. Dank der neuen Planungsmöglichkeiten in Form von verschiedenen „Themen“ mit zugeordneten Aufgaben, die jeder User mit Prioritäten und Lieferterminen anlegen und einsehen kann, entsteht eine klare Arbeitsstruktur. Auf diese Weise organisiert, kann die Produktivität aller Kommunikationsteams und der einzelnen Mitglieder leicht kanalisieren und gesteigert werden, da die Beteiligten schnell erfassen können, was wann von wem zu erledigen ist. Mit der Planung im Monats- oder Wochenrhythmus schaffen Kommunikationsverantwortliche nachhaltige Regelmäßigkeit und Präsenz für ihre Themen. Zu veröffentlichende Inhalte lassen sich im Voraus planen und aufeinander abstimmen, um auch große Projekte strukturiert umzusetzen und ein übergeordnetes gemeinsames Ziel zu erreichen.

Redaktionsplan mit Inspiration und Tipps

Die User des Redaktionsplans profitieren zudem von zahlreichen direkt in den Kalender integrierten Termin- und Event-Vorschlägen, die zur Inspiration bei der Themenfindung für ihre Veröffentlichungen genutzt werden können. Unternehmen, welche darüber hinaus Anregungen und Unterstützung bei der Erstellung ihrer Mitteilungstexte wünschen, haben jederzeit mit der Redaktion der PresseBox und lifePR einen kompetenten Partner an der Hand.

Bereichern und vereinfachen auch Sie Ihr PR-Management mit den effektiven Werkzeugen der PresseBox und lifePR!

PRESSEMITTEILUNG VERÖFFENTLICHEN
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.