Vortrag: "Theodor Fontane Fragmente: Erzählungen, Impressionen, Essays"

Potsdam, (PresseBox) - Fontane hat außerordentlich viele unvollendete Texte hinterlassen. Über unterschiedliche Stoffe und Sujets parallel verfügen zu können, gehörte besonders für den Romancier zu den Voraussetzungen seines Schaffensprozesses. Die Herausgeberinnen Christine Hehle und Hanna Delf von Wolzogen präsentieren ihre Edition dieser Texte, von denen 76 erstmals publiziert wurden. Eintritt: 5 Euro

Zeit: 30.03.2017, 19:00 Uhr

Ort: Theodor-Fontane-Archiv, Villa Quandt, Große Weinmeisterstraße 46/47, 14469 Potsdam

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.