PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185245 (Universität Bayreuth)
  • Universität Bayreuth
  • Universitätsstr. 30
  • 95440 Bayreuth
  • http://www.uni-bayreuth.de
  • Ansprechpartner
  • Bernhard Westfechtel
  • +49 (921) 55-7720

Schüler-Universität: Von der Schulbank direkt in den Hörsaal

Projekt mit der Telekom-Stiftung startet im Wintersemester 2008/09 / Naturwissenschaftlich-technische Fächer im Vordergrund – Einschreibung ohne Studienbeiträge

(PresseBox) (Bayreuth, ) Schülerinnen und Schüler als Studierende an der Uni - das ist ein neues Projekt, das die Universität Bayreuth ab dem kommenden Wintersemester 2008/09 mit Unterstützung der Deutsche Telekom Stiftung anbietet. Bei dem Modell, das die Stiftung bereits an rund 50 Hochschulen ermöglicht hat, stehen naturwissenschaftlich-technische Fächer im Vordergrund. In diesen Fächern ist einerseits die Nachfrage am Arbeitsmarkt sehr groß - und zwar nicht nur aktuell, sondern auch langfristig. Andererseits gelten naturwissenschaftlich-technische Fächer aber auch als schwierig und anspruchsvoll. Dies könnte Studieninteressierte auch dann abschrecken, wenn sie für ein Studium dieser Fächer sowohl Neigung als auch Talent mitbringen.

An dieser Stelle setzt die Schüler-Universität an: Die Universität öffnet sorgfältig ausgewählte Veranstaltungen in den ersten Studiensemestern für naturwissenschaftlich-technisch interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler. Auf diese Weise möchte die Universität Bayreuth Begeisterung für naturwissenschaftlich-technische Fächer wecken und Studieninteressierten einen Einblick in das Universitätsleben geben. Damit der Einblick auch realistisch ist, werden keine Spezialveranstaltungen angeboten: Schülerinnen und Schüler nehmen an regulären Lehrveranstaltungen teil (in den Fächern Mathematik, Physik und Informatik). Dabei ermöglichen die überschaubaren Studierendenzahlen eine individuelle Betreuung in Kleingruppen.

Teilnehmer an der Schüler-Universität immatrikulieren sich an der Universität Bayreuth, sie sind aber von den Studienbeiträgen befreit. Sie können Prüfungen ablegen und sich die Prüfungsleistungen bei einem späteren Studium anrechnen lassen, so dass dieses schneller abgeschlossen werden kann. Voraussetzung für die Teilnahme sind eine Empfehlung der Schule und ggf. eine Freistellung vom Unterricht. Weitere Informationen sind im Internet zu finden:

www.schueler-universitaet.uni-bayreuth.de