PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 233134 (Unitymedia KabelBW)
  • Unitymedia KabelBW
  • Aachener Str. 746-750
  • 50933 Köln
  • http://www.unitymedia.de
  • Ansprechpartner
  • Daniela Kramer
  • +49 (221) 120-123

Unitymedia zeigt Warner Bros.-Blockbuster direkt zum DVD-Start via „Kino auf Abruf“

Hollywood-Highlights jederzeit bequem zuhause bestellen

(PresseBox) (Köln , ) .
- Erweiterte Kooperation mit ODD: Warner Bros.-Blockbuster gleichzeitig zum DVD-Start abrufbar
- Film-Highlights wie „The Dark Knight“ mit Golden Globe-Gewinner Heath Ledger
- „Kino auf Abruf“ in Dolby® Digital – perfekte Bild- und Tonqualität

Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen und Hessen, erweitert seine Kooperation mit On Demand Deutschland (ODD): Alle Unitymedia-Kunden mit Digitalem Kabelanschluss können ab sofort ausgewählte Blockbuster des traditionsreichen Hollywood-Studios Warner Brothers über den Pay-per-View-Service „Kino auf Abruf“ bestellen. Bereits ab vier Monate nach Kinostart und zeitgleich zum DVD-Start kommen so beliebte Hollywood-Highlights wie „The Dark Knight“ auf den heimischen Bildschirm.

Zum Auftakt der Kooperation sind bereits drei echte Film-Hits abrufbar: Das von Star-Regisseur Christopher Nolan in Szene gesetzte Meisterwerk „The Dark Knight“ mit Christian Bale als Batman und dem verstorbenen und posthum Golden Globe-prämierten Heath Ledger in seiner letzten Rolle als der Joker, gilt als großer Oscar-Favorit. Dazu kommen das von George Lucas produzierte digitale Trick-Abenteuer „Star Wars: The Clone Wars“ sowie das starbesetzte deutsche Flieger-Spektakel „Der rote Baron“ mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer und Joseph Fiennes in den Hauptrollen. Im Februar folgen unter anderem die Cyber-Saga „Speed Racer“ und die Bestseller-Verfilmung „Das Lächeln der Sterne“ nach Nicolas Sparks.

Bereits seit März 2007 nutzt Unitymedia Filmpakete von ODD für seinen Pay-per-View-Service „Kino auf Abruf“ und bietet neben den neuesten Filmen aller Hollywood-Studios auch Produktionen großer deutscher, unabhängiger Filmstudios an. Bisher waren die Filme erst nach einer rund dreimonatigen Sperrfrist nach DVD-Start abrufbar, jetzt können die Kino-Hits von Warner Bros. zeitgleich zum DVD-Start für vier Euro je Abruf rund um die Uhr auf den heimischen Bildschirm bestellt werden – per Telefon, SMS oder online unter www.unitymedia.de/kino. Damit haben Unitymedia-Kunden bei der Buchung ihres Filmfavoriten einen echten Preisvorteil gegenüber dem Kauf einer DVD und bekommen Hollywood-Filme bequem ins Wohnzimmer geliefert.

Maik Emmermann, Senior Vice President Marketing und Produktmanagement bei Unitymedia: „Mit dem Start aktueller Warner Bros. Film-Highlights zeitgleich zum DVD-Start können sich unsere Kunden mit Digitalem Kabelanschluss auf noch mehr Kino-Unterhaltung der Spitzenklasse freuen. Das Beste daran: Die Blockbuster kommen wie gewohnt komfortabel und preisgünstig auf den heimischen Bildschirm – nur eben noch schneller.“

„Kino auf Abruf“ in Dolby® Digital bringt echtes Kino-Feeling nach Hause: Die Zuschauer genießen neben der hohen Bildqualität auch perfekten Sound und eindrucksvolle, räumliche Klangerlebnisse mit Dolby® Digital. Jeder Digital-Receiver von Unitymedia verarbeitet problemlos die entsprechenden Signale: Es genügt, den Receiver einfach an eine für Dolby® Digital 5.1 geeignete HIFI- oder Heimkino-Anlage anzuschließen. Auch Fernsehsendungen, die in Dolby®-Qualität ausgestrahlt werden, können mit Digital TV von Unitymedia problemlos empfangen werden.

Voraussetzung für „Kino auf Abruf“ ist ein Digitaler Kabelanschluss von Unitymedia. Dieser bietet wesentlich zahlreiche Komfortfunktionen und wesentlich mehr TV- und Audioprogramme als der herkömmliche, analoge Anschluss. Zusätzlich zu über 70 digitalen TV-Sendern in brillanter Qualität ist der Zugang zu aktuellen Kino-Highlights auf Abruf sowie das Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga bereits inklusive – auf Wunsch stehen über 350 TV- und Audioprogramme zur Auswahl. Unitymedia erleichtert Verbrauchern den Digitalumstieg und stellt den Digital-Receiver kostenlos zur Verfügung.

Über Unitymedia
Die Unternehmensgruppe Unitymedia mit Sitz in Köln steht als Betreiber der Kabelnetze in Nordrhein-Westfalen und Hessen für Unterhaltung und Multimedia aus einer Hand. Neben den klassischen TV- und Radioprogrammen bietet sie Pay-TV, Internet und Telefondienste. Zum 30. September 2008 meldete Unitymedia 4,7 Millionen Kunden mit Kabelanschluss, 519.000 Internet- und 308.000 Telefonkunden sowie 531.000 Digitale Pay-TV Abonnenten. Die Zahl der Haushalte mit digitalem Kabelanschluss stieg auf 1,12 Millionen. Weitere Informationen im Internet unter www.unitymedia.de.

Über On Demand Deutschland
On Demand Deutschland (ODD) mit Sitz in München hat sich auf die Einrichtung von On-Demand- und Pay-per-View-Dienstleistungen für TV-Betreiber auf verschiedenen Plattformen im deutschsprachigen europäischen Raum spezialisiert. On Demand Deutschland wurde von dem marktführenden On-Demand- und PPV-Unternehmen On Demand Group (ODG) und der Tele München Gruppe (TMG), einem voll integrierten Medienunternehmen mit Sitz in München, gegründet, Die Tele München Gruppe (TMG) verfügt über umfassende Medienrechte, einschließlich einer riesigen Filmbibliothek. Die TMG hält zudem Beteiligungen an den nationalen Free-TV-Sendern Tele 5 und RTL II und ATV in Österreich sowie an der CineMedia Film AG. Die Partner haben eine einzigartige Erfahrung im Erwerb und in der Vermarktung von Filmen und TV-Content: Die Filmpakete bestehen aus Hollywood- und deutschsprachigen Kinofilmen. Im TV-Bereich verfügt TMG über internationale und nationale Produktionen.