PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 379525 (Unitymedia KabelBW)
  • Unitymedia KabelBW
  • Aachener Str. 746-750
  • 50933 Köln
  • http://www.unitymedia.de
  • Ansprechpartner
  • Katrin Köster
  • +49 (221) 37792-159

Unitymedia setzt auf Standort Bochum

(PresseBox) (Köln/Bochum, ) .
- Umzug in die Räumlichkeiten auf dem ehemaligen Nokia-Gelände in Bochum abgeschlossen: Platz für mehr als 500 Mitarbeiter aus dem Kundenservice
- Unitymedia Geschäftsführer Dr. Herbert Leifker: „Mit dem Umzug schaffen wir die Voraussetzungen für weiterhin exzellenten Kundenservice und Wachstum.“
- Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz: „In Unitymedia haben wir einen Partner gefunden, der für zukunftssichere Arbeitsplätze in der Region steht.“

Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen und Hessen, weihte heute offiziell die Räumlichkeiten auf dem ehemaligen Nokia-Gelände für über 500 Kundenservice-Mitarbeiter ein. Nach der Unterzeichnung der Mietverträge im Mai 2010 wurde der Umzug in die Rensingstraße in diesen Tagen erfolgreich abgeschlossen.

In Anwesenheit der Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, Geschäftskunden aus der Region sowie Vertretern der IHK, Wirtschaftsförderung und Nachbarunternehmen bekannte sich Geschäftsführer Dr. Herbert Leifker mit Nachdruck zum Standort Bochum: „Wir verzeichnen ein starkes Wachstum bei unseren Produktpaketen aus Internet, Telefon und TV. Attraktive Angebote und insbesondere ein exzellenter Kundenservice bilden die Grundlage dieses Erfolges. Mit dem Umzug auf das ehemalige Nokia-Gelände bieten wir unseren Service-Mitarbeitern hervorragende Arbeitsbedingungen und schaffen so optimale Voraussetzungen für weiteres Wachstum.“

„Im Rahmen des ambitionierten Programms ‚Wachstum für Bochum’ fördern wir in über 30 Projekten die Schaffung neuer Arbeitsplätze in Bochum und der Region. Die Partnerschaft mit Unitymedia ist ein Paradebeispiel für die erfolgreiche Ansiedlung eines modernen Arbeitgebers, der für zukunftssichere Arbeitsplätze steht“, erklärte Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz während der Einweihungsfeierlichkeiten.

Die Bürofläche bietet mit über 8.000 Quadratmetern Platz für die Mitarbeiter aus den Bereichen Kundenservice, Netzbetrieb und -technologie sowie Vertrieb, die zuvor seit dem Jahr 2000 in der Königsallee untergebracht waren. Zu den Vorteilen des neuen Standortes zählen unter anderem eine deutlich verbesserte Verkehrsanbindung, helle, klimatisierte Arbeitsplätze mit hoher Geräuschdämmung sowie eine Kantine.

„Der Umzug in die neuen, modernen Räumlichkeiten ist ein weiterer Schritt zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Kundenservices. Allein im Jahr 2010 wird Unitymedia in diesen Bereich einen hohen zweistelligen Millionenbetrag investieren“, erklärt Michael Ridder, Vice President Kundenservice bei Unitymedia. Die Service-Offensive zeigt Wirkung: Innerhalb von zwei Jahren konnte die Kundenzufriedenheit auf 80 Prozent gesteigert und zugleich das Beschwerdeaufkommen um 55 Prozent reduziert werden.

Täglich erreichen über 30.000 Kundenanfragen das Kundenservice-Center – per Telefon, E-Mail, Fax oder Brief. Der Großteil der Anfragen wird direkt, in der Regel aber durchschnittlich spätestens 2,2 Tage nach Eingang bearbeitet, wobei E-Mails in der Bearbeitung priorisiert werden. Die Telefon-Hotline ist nach wie vor die beliebteste Anlaufstelle der Kunden: die Erreichbarkeit liegt hier bei durchschnittlich über 98 Prozent – ein exzellenter Wert im Branchenvergleich.

Die Verbraucher schätzen die Kombination aus hoher Produktqualität und -leistung sowie zuverlässigem Kundenservice: So wählten sie Unitymedia im Rahmen einer Online-Umfrage der COMPUTER BILD (Quelle: ComputerBild.de) zum zweiten Mal in Folge auf Platz 1 – mit Spitzenbewertungen in vielen Bereichen und der mit Abstand besten Gesamtnote. Der TÜV Rheinland zeichnete zudem den Service von Unitymedia mit der Note „gut“ aus: Rund 1.000 Kunden wurden zu den Kriterien Kompetenz, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit der telefonischen Kundenbetreuung befragt. 82 Prozent der Befragten sind mit der Beratung an der Service-Hotline „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“ (Quelle: www.tuv.com, ID: 9105060845). Zudem bestätigen regelmäßige Verbraucherbefragungen die hohe Kundenzufriedenheit: Rund 90 Prozent der Kunden würden ihr Triple Play-Produkt an Freunde und Bekannte weiterempfehlen, 95 Prozent sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis sehr zufrieden und rund 90 Prozent loben die Qualität ihrer Internetverbindung (Quelle: Best Research, Kundenbefragung).