Noch mehr HD - Unitymedia ab 13. November mit erweitertem Senderangebot

(PresseBox) ( Köln, )
.
- Drei neue HD-Programme für Unitymedia HD-Option
- Neun weitere Sky HD Sender ab 13. November zu empfangen
- Ebenfalls neu: RCK.TV, PENTHOUSE TV und DELUXE MUSIC
- Technische Umstellung in der Nacht von 12. auf 13. November

Am 13. November erweitert Unitymedia das Senderangebot. Der Kabelnetzbetreiber in Hessen und NRW verbreitet dann neu die Sender PLANET HD, RTL Living HD und Passion HD, RCK.tv und PENTHOUSE TV. Darüber hinaus ist auch wieder DELUXE MUSIC zu sehen. Zusätzlich können Sky Kunden nach einer Umstellung in der Nacht vom 12. auf 13. November neun weitere HD-Sender empfangen

Mit der Erweiterung der HD-Option um drei neue Sender und durch die Einspeisung zusätzlicher HD-Sender für Sky Kunden bietet Unitymedia nun eine riesige Auswahl an HD-Sendern: Insgesamt 45 Sender im hochauflösenden Format verbreitet der Kabelnetzbetreiber jetzt in Hessen und NRW.

Kunden, die die HD-Option in Verbindung mit DigitalTV ALLSTARS gebucht haben, können dann drei weitere HD-Sender empfangen: PLANET HD bietet facettenreiche Dokus aus Wissenschaft und Technik, Natur und Geschichte sowie Reise und Kultur plus Reportagen und Serien. RTL Living HD bietet alles rund um das lustvolle Kochen, ausgesuchte Tipps für Körper und Seele, die neuesten Wohntrends und die schönsten Urlaubsparadiese. Ebenfalls neu bei Unitymedia: Passion HD - der Sender für große Gefühle mit exklusiven Erstausstrahlungen, den beliebtesten Soaps, Telenovelas und romantische Serienhighlights.

Änderungen gibt es auch bei DigitalTV ALLSTARS: So enthält das Paket ab 13. November den Sender RCK.tv - und damit Musikfernsehen mit Rock und Metal, Alternative und Indie, Gothic und Punk. Ebenfalls neu: PENTHOUSE TV - mit exklusiven Eigenproduktionen ganz im Stil des bekannten Penthouse Magazins. Die neuen Sender sind für Kunden von DigitalTV ALLSTARS bzw. DigitalTV ALLSTARS plus HD-Option ohne Zusatzkosten automatisch freigeschaltet. Alle Kabelkunden mit digitalem Kabelanschluss können zudem ab 13. November auch wieder DELUXE MUSIC empfangen.

Sky Kunden im Gebiet von Unitymedia erhalten ab 13. November ebenfalls ein erweitertes HD-Angebot mit bis zu 14 HD-Sendern. Neu für Sky Kunden sind dann Sky Sport HD Extra, Sky Hits HD, Disney Cinemagic HD, Disney Channel HD, Fox HD, TNT Serie HD, Discovery HD, National Geographic HD und Nat Geo Wild HD.

Um die Sender im Kabelnetz von Unitymedia verbreiten zu können, ist eine technische Umstellung notwendig. Unitymedia führt diese Umstellung in der Nacht vom 12. auf 13. November durch. In vielen Fällen erkennt der Unitymedia- oder Sky-Digital-Receiver die Veränderung automatisch und speichert die neuen Programme in der Senderliste ab. Werden die Sender nicht automatisch gefunden, ist in der Regel ein automatischer Sendersuchlauf notwendig, der über die Fernbedienung des Digital-Receivers aktiviert werden kann. In Ausnahmefällen kann ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Digital-Receivers notwendig sein. Weitere Informationen hierzu können Unitymedia-Kunden auch online unter http://www.unitymedia.de/info nachlesen.

Über Liberty Global

Liberty Global ist der führende internationale Kabelnetzbetreiber mit Unternehmen in 13 Ländern, der Menschen in die digitale Welt begleitet und sie befähigt, unendliche Möglichkeiten zu entdecken und zu erleben. Seine hochentwickelten Dienstleistungen aus den Bereichen TV, Breitband-Internet und -Telefonie werden über ein hypermodernes Breitband-Kommunikationsnetz und innovative Technologie-Plattformen bereitgestellt Zum 30. September 2012 nutzten 20 Millionen Kunden 34 Millionen Dienste des Unternehmens. Zu den Marken von Liberty Global gehören UPC, Unitymedia, Kabel BW, Telenet und VTR. Der Inhalteanbieter Chellomedia, der Geschäftskunden-Bereich UPC Business und der Investment Fonds Liberty Global Ventures sind ebenfalls Teil der LGI Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.lgi.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.