UNITY erobert China

Offizielle Eröffnung der Niederlassung in Peking

(PresseBox) ( Peking/Büren, )
Mit dem 8. UNITY Innovationday hat die Managementberatung UNITY aus Büren gleichzeitig ihre neuen Büros in der chinesischen Metropole Peking feierlich eröffnet. Thematisch ging es beim Innovationday, an dem mehr als 30 Entscheider und Experten unterschiedlichster Branchen teilnahmen, um die Themen Lean Administration und Agile Methoden. Beide stehen sowohl bei deutschen als auch bei chinesischen Unternehmen derzeit ganz oben auf der Agenda.

„Wir führen schon seit einiger Zeit Projekte im Raum Peking durch. Nun war es an der Zeit, sich hier auch mit eigenen Büros niederzulassen – und nach Shanghai einen zweiten UNITY-Standort in China zu eröffnen“, erklärt Philipp Wibbing, Partner bei UNITY und Geschäftsführer von UNITY China.

Dass die Geschäfte im Reich der Mitte für die Managementberatung hervorragend laufen, bestätigt auch Xiaolong Hu, ebenfalls Geschäftsführer von UNITY China: „Seit unserem Eintritt in den chinesischen Markt 2014 sind wir stark gewachsen. Die technologieorientierten Managementansätze aus Deutschland sind bei unseren Kunden in China sehr gefragt. Zudem begleiten wir viele unserer europäischen Kunden auf ihrem Weg nach China.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.