HMI 2012: Neues Fernwirksystem für das Demand- Side- Management

HMI 2012: Neues Fernwirksystem für das Demand- Side- Management (PresseBox) ( Backnang, )
Großes Interesse bei den Fachbesuchern fand das von Unitro-Fleischmann auf der Hannover- Industriemesse 2012 neu vorgestellte Fernwirksystem C3 Compact-Condition-Controller. Bei diesem System handelt es sich um ein Multimaster- System mit dezentraler Intelligenz bestehend aus I/O Modulen, Buskopplern, Modems und verschiedenen Ausgabegeräten.

Die kompakten Aufschnappmodule mit Hutschienenbus erlauben eine modulare effektive Anpassung an die jeweilige Aufgabenstellung.

Die C3 Powerline- Module zur Datenübertragung über Netzleitungen finden im Rahmen des EnWG und EEG 2012 zur sicheren Energieversorgung verstärktes Interesse. Der Gesetzgeber schreibt betreffend der erneuerbaren Energiequellen, insbesondere der Photovoltaikanlagen mit diesen Gesetzen die lastabhängige Zu- und Abschaltung durch die Netzbetreiber vor. Bei diesen Powerline- Modulen kommt die bewährte LON Technologie zum Einsatz. Das dabei angewandte Retry- und Acknowledge- Verfahren gararantiert eine sichere Übertragung der Steuerbefehle mit Rückmeldung. Mit diesen Eigenschaften bietet das C3 System eine wirtschaflich und technisch optimale Lösung für die Anbindung von erneuerbaren Energiequellen zwischen Trafostation und Einspeiser.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.