PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 143387 (United Planet GmbH)
  • United Planet GmbH
  • Schnewlinstraße 2
  • 79098 Freiburg
  • http://www.unitedplanet.com
  • Ansprechpartner
  • Johanna Jockwer
  • +49 (761) 20703-412

Schnell und einfach zur Service-orientierten Architektur

(PresseBox) (Freiburg, ) Mit der neuen Version 4.0 von Intrexx Xtreme bietet der Hersteller United Planet ein Framework, welches als Client und Provider für SOAP/HTTP(s)-basierte Web Services fungiert. Damit ist es möglich, schnell und unkompliziert Informationen in einer SOA bereitzustellen und jegliche Applikationen mit den Daten zu erstellen.

Immer mehr Unternehmen planen für das kommende Jahr eine SOA einzusetzen. Meist sind die vorgesehenen Teams und Budgets jedoch nicht sehr groß, da man den Nutzen zunächst abwarten möchte. Der Hersteller United Planet verspricht mit der Version 4 seiner Software Intrexx Xtreme eine einfache Umsetzung.

Die Portalsoftware bietet bi-direktionalen Web Services Support und unterstützt den Standard WS-I BasicProfile 1.1 auf Basis von Soap 1.1. Damit können IT-Abteilungen Web Services sofort Assistenten-gesteuert in beliebige Webapplikationen integrieren, ohne dass zusätzliche Programmierung erforderlich ist. Der visuelle Applikations-Designer ermöglicht die einfache Erstellung von datenbankgestützten Webapplikationen und ist damit in herausragender Weise zur Bildung von Enterprise Mashups geeignet. Diese Mashups verbinden verschiedene Inhalte und Module auf einer neuen Plattform, um sie dort unternehmensweit nutzen zu können.

Über den durchgehenden Einsatz von AJAX und weitere Web 2.0 Technologien wie zum Beispiel ein RDF (Resource Description Framework) konformes Tagging können optimierte Benutzeroberflächen bei bestmöglicher Performance realisiert werden.

Das ganze geschieht über das Integrationscenter des Portal Managers. Dort können sowohl fremde Web Services genutzt als auch eigene Web Services mit Portaldaten angeboten werden. Die Implementierung in das Interface des Portals ist mit Intrexx denkbar einfach. Zur Integration von Web Services werden einfach die WSDL-Beschreibungen aus dem Web geladen. Auf den konfigurierten Web Service kann anschließend im Applikationsdesigner und im Prozess Manager zugegriffen werden. Die Methoden des Web Services können zusätzlich mit Parametern versehen werden.

Bestehende Legacy-Applikationen können, auch wenn diese keine Web Services zur Verfügung stellen, über die Fremddatenintegration auf JDBC-Basis in die Portale eingebunden werden. Der Web Service Provider von Intrexx Xtreme kann diese Daten ohne weiteren Programmieraufwand dann zur Einbindung in weitere Systeme oder zur Anbindung von B2B-Applikationen zur Verfügung stellen.

Mit diesen Möglichkeiten bietet das Portalframework die optimale Plattform für das Design und die schnelle Realisierung einer SOA. Außerdem bietet Intrexx Xtreme 4.0 Unterstützung für Anwender-Authentifizierung und Passwort-Verschlüsselung auf Basis von Challenge-Response-Verfahren und gewährleistet so die Sicherheit der Anwendungen.

"Es besteht ein enormer Bedarf daran, geschäftskritische Applikationen zu erhalten und dort enthaltene Informationen in einer SOA bereitzustellen", erklärt Manfred Stetz, Entwicklungsleiter von United Planet. "Genau diese Nachfrage haben wir erkannt. United Planet ist derzeit der einzige Anbieter auf dem Markt, der eine derart unkomplizierte und schnelle Möglichkeit zur Integration und Bereitstellung von Web Services ermöglicht. Das senkt die Gesamtkosten für Unternehmen und trägt zur Beschleunigung von Integrationsprojekten bei."

United Planet GmbH

Der deutsche Softwarehersteller United Planet gehört mit Intrexx Xtreme zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft, den öffentlichen Verwaltungen und Organisationen. Mit der branchenneutralen Standardsoftware lassen sich Intranets, Enterprise Portale und Webapplikationen mit modernsten Funktionalitäten extrem schnell und einfach erstellen und betreiben. Ein Portalaufbau mit Intrexx Xtreme ist exakt kalkulierbar und lässt sich aus vorgefertigten Bausteinen zusammenstellen. Mehrere tausend Unternehmen steuern bereits ihre Geschäftsprozesse über ein Intrexx Portal und profitieren damit von immensen Kostensenkungen.

United Planet gehört zu den wenigen Herstellern, die sich ausschließlich auf die Entwicklung von Portalsoftware spezialisiert haben. Neben der Firmenzentrale in Freiburg steht ein weit reichendes Netzwerk an Partnern und eigenen Consultern bereit, die mit den Kunden individuelle Lösungen zur Optimierung der Geschäftsprozesse erarbeiten. An drei Standorten in Deutschland und der Schweiz können sich die Kunden umfassend schulen lassen und auf diese Weise ein hohes Maß an Unabhängigkeit von Hersteller und Berater erreichen. In England ist das international agierende Unternehmen seit Anfang 2008 darüber hinaus mit einer selbständigen Niederlassung präsent.

Als einer der Begründer des Marktsegments preiswerter Fertig-Intranets "out-ofthe- box" gehört United Planet mit Intrexx Xtreme mittlerweile zu den Technologieführern. Die javabasierende Software wird komplett auf einer DVD ausgeliefert und läuft unter Windows genauso wie unter Linux oder Sun Solaris.Verschiedene Business Adapter sorgen dafür, dass Fremddaten aus Lotus Notes sowie ERP-Lösungen (z.B. SAP) problemlos in das Intrexx-Portal integriert werden können. Zahlreiche fertig verfügbare Lösungen zum Qualitäts-, Dokumenten- und Prozessmanagement helfen den Unternehmen dabei, ihre internen Arbeitsabläufe zu optimieren.

In immer mehr Betrieben und Organisationen nimmt Portalsoftware inzwischen eine zentrale Rolle ein: Aus dem Intranet von damals ist längst die Schaltzentrale des Unternehmens geworden. Die bieder anmutende Browseroberfläche mit statischen Inhalten hat sich längst in ein lebendiges Interface für sämtliche Business Applikationen und Prozesse gewandelt. Die Möglichkeiten sind dabei nahezu unbegrenzt. Anwendungen zu Arbeitsschutz, CRM und CMS sind in einem Intrexx-Portal genauso problemlos möglich wie die Orchestrierung von Web Services und die Automatisierung von Business Prozessen.

Intrexx und United Planet haben national und international mehr als 15 Prämierungen und Innovationspreise erhalten.

Weitere Informationen unter www.unitedplanet.com.