Mobile Navigationslösungen

Neues Breitbildnavi von Falk mit innovativer Sprachsteuerung

Ostfildern, (PresseBox) - Falk N240L Europe bietet ein Maximum an Fahrsicherheit und begeistert mit vielen neuen Funktionen: 4,3"-Widescreen, Zieleingabe und Menüführung über die Stimme, Text-to-speech-Ansagen, Fahrspurassistent, TMCpro u.v.m.
Falk Marco Polo Interactive kündigt mit dem Falk N240L Europe einen neuen PND (Personal Navigation Device) an, der nicht nur ein Maximum an Fahrsicherheit gewährleisten soll, sondern auch mit vielen technischen Leckerbissen begeistert. Das Navigationsgerät mit einem extra großen 4,3-Zoll-Bildschirm bietet eine umfassende Steuerungsmöglichkeit über die Sprache: Der N240L Europe erlaubt nicht nur die Zieleingabe über die Stimme, sondern zusätzlich die Steuerung vieler Menüpunkte. Das Gerät soll die Sprache dabei ausgesprochen zuverlässig erkennen. Weiterhin bietet der N240L Europe neben TMCpro einen Fahrspurassistenten, ein neues Schnellzugriffmenü sowie deutlich erweiterte Bluetooth-Funktionen, wie beispielsweise das Anzeigen von SMS aus dem Handy. Ebenfalls neu sind der Höchstgeschwindigkeits-Warner, Text-to-speech und eine automatische Tag-/Nacht-Umschaltung. Der Falk N240L Europe wird für 369,95 Euro ab Anfang November im Handel erhältlich sein.

Die spektakulärste Neuerung des N240L Europe ist die Sprachsteuerung. Damit wird es möglich, die wichtigsten Funktionen nur mit der Stimme zu bedienen, ohne eine Hand vom Steuer zu nehmen. Der N240L Europe erkennt und verarbeitet sowohl gesprochene Orts- und Straßennamen bei der Zieleingabe als auch Steuerbefehle für das Menü. So lassen sich die Funktionen in den Menüs Zieleingabe, Letzte Ziele, Favoriten und Umkreissuche nach Sonderzielen mit der Stimme aufrufen. Das Gerät lässt sich beispielsweise bei der Eingabe eines Ziels sogar durchgängig über Sprache bedienen, ohne dass zwischendurch eine Taste betätigt werden muss. Auch die Läutstärke kann man über die Sprachbefehle "lauter" und "leiser" regeln. Die Spracherkennung arbeitet sehr zuverlässig und toleriert auch eine undeutliche oder variierende Aussprache.

Erweiterte Bluetooth-Funktionen
Durch die in den Falk N240L Europe integrierte Bluetooth-Funktionalität kann das Gerät auch als Freisprechanlage für Bluetooth-fähige Mobiltelefone genutzt werden. Um jemanden anzurufen, kann auf einer großen, übersichtlichen Tastatur auf dem Touchscreen-Display des N240L Europe gewählt werden. Neu ist die Möglichkeit, das Telefonbuch über Bluetooth zu importieren und über einen einfachen Klick auf den Eintrag ein Telefongespräch zu starten. Weiterhin können eingehende SMS-Nachrichten, die Anruflisten des Handys sowie der Dateimanager auf dem Display des N240L Europe angezeigt werden. Das Gerät unterstützt rund 50 verschiedene Handy-Modelle.

TMCpro für zuverlässige Stauwarnung
Mit dem neuen TMCpro-Dienst warnt der N240L Europe noch schneller und zuverlässiger vor Staus. Bei TMCpro ist die Qualität der ausgesendeten Verkehrsmeldungen deutlich höher als beim herkömmlichen TMC, weil für die Stauprognosen auch Infrarot-Sensoren und Verkehrsflussdaten verwendet werden. Darüber hinaus ist die Abbildung und Übertragung der aktuellen Verkehrslage auf dem deutschen Autobahnnetz schneller.

Optimierte Bedienung
Die Menüstruktur der Software wurde komplett überarbeitet und zeichnet sich durch noch einfachere Bedienung mit einer extrem flachen Menüstruktur aus. Auch das Design wurde in eine neue, freundliche Optik getaucht. Durch das ein- und ausklappbare Schnellzugriff-Menü im Navigationsscreen bietet der N240L Europe nun die Möglichkeit, während der Navigation einzelne Kommandos, wie beispielsweise die POI-Suche nach Tankstellen oder Parkplätzen, schnell und direkt auszuwählen. Der Zugriff erfolgt einfach durch einen Klick auf die Icons am unteren Bildschirmrand.

Höchstgeschwindigkeitswarner
Neu im N240L Europe ist weiterhin ein Höchstgeschwindigkeitswarner für Autobahnen und Bundesstraßen. Er warnt akustisch und optisch, sobald die aktuell zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten wird. Bedingte Tempolimits, beispielsweise bei Regen, werden anhand von Icons entsprechend gekennzeichnet. Zeitlich bedingte Tempolimits werden nur angezeigt, wenn die Geschwindigkeitsbegrenzung auch zutrifft, beispielsweise zwischen 22 und sechs Uhr.

Straßennamen werden komplett angesagt
Die neue Text-to-speech-Funktion des N240L Europe erleichtert dem Fahrer das präzise Abbiegen. Straßennamen werden nicht nur angezeigt sondern auch angesagt, beispielsweise "rechts abbiegen auf Hauptstraße". Auch auf Autobahnen wird das Fahren erleichtert, da sowohl die Richtungsinformationen als auch die Autobahnnummer angesagt und angezeigt werden (z.B. "Wechsel auf A8 Richtung München").

Fahrspurassistent hilft beim Abbiegen
Der neue Fahrspurassistent zeigt in einem separaten Feld an, auf welche der möglichen Fahrspuren der Fahrer sich einordnen soll. Der Fahrspurassistent erleichtert dem Fahrer die Orientierung auf mehrspurigen Straßen und an komplexen Kreuzungen und erhöht damit die Sicherheit beim Fahren.

Tag-/ Nacht-Bildschirm-Umschaltung
Die Tag- und Nachtansicht wird vom Navigationsgerät automatisch je nach aktueller Tageszeit eingestellt. Die automatische Umschaltung erfolgt auch in längeren Tunneln. Der Fahrer kann sich auf das Autofahren konzentrieren und braucht selber keine Einstellung am Navigationsgerät vorzunehmen.

Aktuelle Karten für 37 Länder
Die aktuellen Detailkarten (Stand 2008-1) für 37 Länder West- und Osteuropas sind auf der 2 GB fassenden SD-Karte vorinstalliert.

City Guide mit vordefinierten Touren
Der integrierte multimediale City Guide informiert und navigiert Unternehmungslustige auf Basis der populären Reiseführer von Marco Polo zu den Highlights und Insider-Tipps europäischer Großstädte. Unterkategorien vereinfachen das Auffinden nützlicher Tipps. Ein italienisches Restaurant in unmittelbarer Nähe ist ebenso schnell gefunden wie ein preiswertes Hotel. Redaktionell erarbeitete Städte- und Landschaftstouren, etwa durch den Berliner Kiez oder die Deutsche Alleenstraße, stehen im Internet zum kostenlosen Download bereit. Die ausführlichen Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Shopping und Nachtleben werden in Bild, Text und Ton dargestellt.

United Navigation GmbH

Falk Marco Polo Interactive (FM-I) ist ein Unternehmen von MAIRDUMONT mit Sitz in Ostfildern bei Stuttgart. Auf Basis der vielfach prämierten Technologien ist FM-I in folgenden Geschäftsfeldern aktiv: "Navigationssysteme und Dienste für Reisende" mit Produkten wie dem Falk Navigator und Internetdiensten wie Falk.de; "Geografische Informationssysteme (GIS) für Geschäftskunden" mit Produkten wie dem Falk Filialfinder und dem Falk Anfahrtsplaner; "Content" – dem Vertrieb von Inhalten aus dem Portfolio von MAIRDUMONT und dem Bereich "Media", d. h. der Nutzung des Media-Angebots von FM-I für Kommunikationskonzepte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Fahrzeugbau / Automotive":

Umfassende Transparenz bei IoT-Geräten gefordert

Bei ei­ner Um­fra­ge des Bun­des­ver­bands Di­gi­ta­le Wirt­schaft (BVDW) e. V. spra­chen sich 96 Pro­zent der 209 Be­frag­ten Ex­per­ten aus Mit­g­lieds­un­ter­neh­men für ei­ne um­fas­sen­de Tran­s­pa­renz bei In­ter­net-of-Things-Ge­rä­ten aus.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.