PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 779592 (UnitCon GmbH)
  • UnitCon GmbH
  • Pfnorstraße 10-14
  • 64293 Darmstadt
  • http://www.unitcon.de
  • Ansprechpartner
  • Heike Heger
  • +49 (6151) 6674690

UnitCon präsentiert smarte Lösung für die zentrale Verwaltung von SAP-Berechtigungen

DSAG Technologietage in Hamburg (CCH, 16.-17.02.16, Stand 31)

(PresseBox) (Darmstadt, ) Das Darmstädter SAP Beratungshaus UnitCon GmbH präsentiert auf den diesjährigen DSAG Technologietagen eine smarte Lösung für die zentrale und einheitliche Verwaltung von SAP Berechtigungen. Die „UnitCon Simple Rights Platform“ sorgt für eine deutliche Erleichterung im unternehmensweiten Beantragungs- und Genehmigungsprozess.

Zur optimierten Beantragung und Verwaltung von SAP Berechtigungen über alle SAP Systeme hinweg, stellt das Unternehmen auf den
DSAG Technologietagen 2016 in Hamburg seine „UnitCon Simple Rights Platform" (SRP) vor.

Von der Anforderung zur Lösung


Dazu erläutert UnitCon Geschäftsführer und SAP Experte Markus Blau: „Bis dato ist es in vielen Unternehmen üblich, unterschiedliche Papierdokumente für die Beantragung verschiedener SAP Berechtigungen zu verwenden. Diese Vorgehensweise zieht im weiteren Verlauf eine manuelle Zuweisung jeder einzelnen Berechtigung in den jeweiligen SAP Systemen sowie die Freigabe unterschiedlicher Verantwortlicher nach sich – ohne Frage aufwendig. So sorgt der ganze Prozess für eine unnötig lange Zeitbindung der Mitarbeiter bei der Verwaltung von Berechtigungen, sowie für eine intensive manuelle Tätigkeit im Rahmen von Prüfungen durch die Revision. Dieses Manko haben wir seit einiger Zeit erkannt und behoben.“

Die „UnitCon Simple Rights Platform“ bietet eine zentrale Lösung, den gesamten Beantragungs- und Genehmigungsprozess einheitlich und digitalisiert zu steuern und dadurch zu vereinfachten.
Das Produkt ist bereits bei mehreren Kunden im Banken- und Automotive Bereich erfolgreich produktiv und wurde zusätzlich von der internen Revisionsabteilung einer Bank als sicher eingestuft.

UnitCon „Simple Rights Platform" (SRP)

Die „UnitCon Simple Rights Platform (SRP)“ ist für alle Unternehmen interessant, die verschiedene SAP-Systeme im Einsatz haben und die die Aufwände für die Benutzerverwaltung von SAP Berechtigungen optimieren möchten.

Dabei werden auf Basis eines einheitlichen Workflows die Anträge zentral an einer Stelle erfasst und direkt an den richtigen Genehmiger adressiert. Nach Freigabe der Beantragung werden die Berechtigungen dem Antragsteller automatisch zugewiesen. Sämtliche Schritte innerhalb des Genehmigungsprozesses werden vollständig und revisionssicher dokumentiert.

6 Vorteile der neuen Lösung in der Übersicht

  • Zentrale Verwaltung von SAP Berechtigungen über alle SAP Systeme hinweg
  • Einfache Oberfläche auf Basis von SAP FIORI (SAP UI5), dadurch auch mobil via Tablet oder Smartphone nutzbar
  • Integration in SAP Successfactors und SAP HCM im Rahmen der Mitarbeiterpflege - die Beantragung, Zuweisung und Beendigung von Berechtigungen werden dadurch zusätzlich beschleunigt
  • Hohe Digitalisierungsquote, da sämtliche Beantragungs- und Freigabeprozesse integriert sind und somit Medienbrüche wie Papier und Excel vermieden werden
  • Integration von verschiedenen SAP Systemen durch intelligente Plug-in Technologie
  • Revisionssicher durch zentral gesteuerten und dokumentierten Workflow für dezentrale Freigabeprozesse
Dazu Experte Markus Blau: „Dank des neuen, gestrafften Beantragungsprozesses und der einfachen Handhabung haben die für den Prozess verantwortlichen Mitarbeiter deutlich mehr Zeit für andere Themen und Aufgaben. Da die Oberfläche technologisch gesehen vollständig auf SAP FIORI / SAP UI5 basiert, ist die Lösung als zusätzlicher Vorteil auch mobil einsetzbar“.

Die „UnitCon Simple Rights Platform“ kann am Stand 31 begutachtet und getestet werden.

Weitere Informationen zum Unternehmen UnitCon unter http://www.unitcon.com.

Website Promotion

UnitCon GmbH

Die UnitCon GmbH ist ein SAP Beratungshaus mit Sitz in Darmstadt. Das Unternehmen, bestehend aus SAP Beratern mit zahlreichen Expertisen und fundiertem Prozess- und Technologiewissen im Umfeld von SAP HANA, CRM, BW, BO und Mobile Transformation ist seit 2010 auf dem Markt. Namhafte Unternehmen, darunter Konzerne wie die Aareal Bank, Bauerfeind AG sowie BOSCH, Dyckerhoff, DZ Bank, K+S, Merz und Swisscom vertrauen auf das Know-how aus Darmstadt. So konnte das Unternehmen jedes Geschäftsjahr in Folge hohe Wachstumszahlen ausweisen und sein Mitarbeiterteam dank steigender Kundennachfrage stetig erhöhen. UnitCon ist „Focus Wachstumschampion 2016“.

Darüber hinaus finden Mitarbeiter im Unternehmen UnitCon einen teamorientierten und zugewandten Arbeitgeber. Exzellente Ausbildungs-möglichkeiten, hohe Fairness sowie ein unkompliziertes und effektives Arbeitsumfeld, in dem die Work-Life-Balance eine große Rolle spielt, zählen zu den vielen, attraktiven Vorteilen des Unternehmens. Die Fluktuationsquote ist deshalb bei null. Informationen zum SAP Beratungshaus und Arbeitgeber UnitCon erhalten Interessenten unter http://www.unitcon.com.