SAP-Beratungshaus UnitCon spendete Tombolaeinnahmen für schwerkranke Kinder in Darmstadt

850 € Spende für Verein für krebskranke und chronische kranke Kinder e.V. Darmstadt

Spendenübergabe UnitCon GmbH (PresseBox) ( Darmstadt, )
Das Darmstädter IT Beratungshaus UnitCon GmbH, spendete 850 € an den "Verein für krebskranke und chronische kranke Kinder e.V. Darmstadt". Das Unternehmen möchte damit das vorbildliche Engagement und den großartigen Einsatz des Vereins unterstützen.

"Im Leben gibt es neben den vielen guten Zeiten leider auch Situationen, die einem vor eine Herausforderung stellen – Wir möchten daher unseren Beitrag leisten, den Kindern und Angehörigen während einer schweren Krankheit zu unterstützen", erklärte UnitCon Geschäftsführer Markus Blau bei der Übergabe des Spendenschecks an den Verein für krebskranke und chronische kranke Kinder e.V., Darmstadt.

Die SAP-Spezialisten hatten eigens für den Verein, der sich seit über 25 Jahren um schwerkranke Kinder und Jugendliche, aber auch um die Betreuung der Eltern in dieser schweren Zeit kümmert, eine Tombola auf ihrer Weihnachtsfeier organisiert. Dabei konnten von den Mitarbeitern Lose gegen eine Spendengebühr erworben werden. Für jeden gezahlten Losbetrag verdreifachte das Unternehmen die Gesamteinnahmen. Auf diesem Wege kamen in Summe 850 € zustande.

"Für uns stand schnell fest, dass wir gerne den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V. unterstützen wollen – wir sind beeindruckt von der engagierten Arbeit des Vereins für die Kinder und deren Eltern. Wir wünschen dem Verein, den Kindern und ihren Angehörigen von Herzen alles Gute für das Jahr 2016", so SAP Experte Markus Blau. Informationen zum Verein für krebskranke und chronische kranke Kinder e.V. Darmstadt unter http://www.krebskranke-kinder-darmstadt.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.