Unit4 übernimmt prevero

Starkes CPM und BI unterstützen Entscheidungsprozesse in allen Unternehmensbereichen

banner-879x376-b.jpg
(PresseBox) ( Utrecht, Niederlande und München, )
Unit4, ein führender Anbieter von Unternehmensanwendungen für den Dienstleistungsbereich, übernimmt prevero, einen führenden Anbieter von Lösungen für Corporate Performance Management (CPM) und Business Intelligence (BI). prevero unterstützt über 4.000 internationale Kunden bei der Automatisierung von Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingabläufen sowie bei der Optimierung des Reportings und der Analyse von betriebswirtschaftlichen Zahlen. Dabei werden Unternehmensdaten genutzt, um tiefgreifende Erkenntnisse zu sammeln und schnelle Entscheidungen zu ermöglichen.

Die Akquisition unterstreicht die Strategie und den Anspruch von Unit4, zukunftsweisende Lösungen für den CFO- und andere Unternehmensbereiche anzubieten. prevero unterstützt Unternehmenslenker dabei, nachhaltige Entscheidungen in allen Geschäftsbereichen zu treffen und so Strategie, Finanzen und operatives Geschäft effektiv zu koordinieren. Das starke CPM- und BI-Angebot ergänzt die selbststeuernden Unternehmenslösungen für Dienstleistungsorganisationen von Unit4 und ermöglicht es Kunden, optimale Entscheidungen auf Grundlage der Analysen von strategischen und operativen Daten zu treffen. Schlüsselfunktionen der prevero Suite sind:

• Automatisierte Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingprozesse
• Predictive Analytics und Business Insights
• Modellierung und Simulationen
• Schneller Zugang zu Informationen durch In-Memory Technologie
• Workflowgestützte, unternehmensweite Kollaboration
• Vorgefertigte Inhalte für spezifische Branchen und Unternehmensbereiche

Unit4 und prevero verfolgen das gemeinsame strategische Ziel, leistungsstarke industriespezifische Lösungen anzubieten. Zukünftig wird sich Unit4 sowohl auf den Ausbau des Leistungsangebots für bestehende Kundensegmente von prevero konzentrieren als auch auf den Auf- und Ausbau vorgefertigter Inhalte für Unit4-Schlüsselbranchen, wie z.B. den Bildungssektor und Professional Services.

prevero ist ein Marktführer im Bereich CPM und BI und wurde in den vergangenen drei Jahren im „Gartner Magic Quadrant“ für strategische CPM-Lösungen als Visionär ausgezeichnet. Die Lösung wird als Stand-Alone-Variante sowie fest integriert in der Unit4 „People Plattform“-Basistechnologie zur Verfügung stehen. Unit4-Kunden haben so Zugang zur führenden Performance Management-Technologie mit nativer Anbindung an die Unit4-Unternehmensanwendungen.

„Dienstleistungsorganisationen stehen unter wachsendem Druck, organisatorischen Wandel in allen Bereichen voranzutreiben. CPM und BI spielen bei der Umsetzung entsprechender Strategien eine erfolgskritische Rolle“, sagt Stephan Sieber, CEO von Unit4. „Dies gilt insbesondere für Dienstleistungsunternehmen auf der Suche nach neuen Leistungsangeboten und Wertschöpfungsquellen. Mit intelligenten Unternehmenslösungen kann dieser Prozess strategisch gestaltet und somit Effizienz und optimale Ausführung sichergestellt werden. Die Verbindung von Unit4 und prevero liefert das beste Performance Management und das beste Services Resource
Planning am Markt. Mit neuester Technologie vereinfachen wir das Nutzererlebnis unserer Produkte und maximieren gleichzeitig die Produktivität.“

„Die Vereinigung beider Unternehmen resultiert in einem marktführenden Lösungsangebot für den strategischen Bereich Finanzen und bietet die nötige Infrastruktur und Größe für internationales Wachstum“, sagt Alexander Springer, Mitbegründer und CEO von prevero. „Stärker als je zuvor suchen Dienstleistungsunternehmen nach Optimierungsmöglichkeiten ihrer oft überkomplexen Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingprozesse. Auch streben sie danach, alle weiteren Facetten des Unternehmens zu optimieren. Als Teil von Unit4 bauen wir unsere Fähigkeit, unseren Kunden weltweit diese Möglichkeiten zu bieten, massiv aus.“

prevero ist ein Unternehmen mit Firmensitz in München. Zum Kundenstamm namhafter Unternehmen aus 30 Ländern zählen unter anderem ABB, Audi, BMW, Endemol, Heidelberger Druckmaschinen, Konica-Minolta, Mercedes, SwissLife und Swisscom.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.