PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 93846 (Gupta Technologies by OpenText)
  • Gupta Technologies by OpenText
  • Werner-von-Siemens-Ring 20
  • 85630 Grasbrunn
  • http://www.guptatechnologies.com
  • Ansprechpartner
  • Ines Piech
  • +49 (89) 4413-5798

Unify kündigt Datenbankintegrationslösung für SQLBase an

(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Die Unify Corp. (OTC BB: UNFY), globaler Anbieter von Enterprise-Software, hat heute den Abschluss eines exklusiven OEM-Vertrages mit HiT Software über die Bereitstellung von DBMoto für SQLBase-Kunden angekündigt. DBMoto für SQLBase ist eine Echtzeitlösung für die Replikation und Synchronisation von Datenbanken, mit der Kunden Daten in geografisch verteilten und heterogenen Datenbanken integrieren und weitergeben sowie schnell eine Datenbankreplikation für die Notfallwiederherstellung bei Serverausfällen implementieren können.

“Unsere zahlreichen SQLBase-Kunden mit Tausenden Anwendungen in SQLBase können mit DBMoto eine einfache Integration mit den im Unternehmensdatenzentrum zentralisierten Unternehmensdatenbanken realisieren”, so Duane George, Vice President of Development and Technical Services bei Unify. “Mit DBMoto können unsere Kunden, Daten über verschiedene Datenbankplattformen und geografische Regionen weitergeben und gleichzeitig die Genauigkeit, Integrität und Echtzeitverfügbarkeit der Daten durch Synchronisation und Replikation zwischen SQLBase-, Oracle- und Microsoft SQL Server-Datenbanken sichern.”

DBMoto erfüllt alle Anforderungen an die Snapshot- und Echtzeitdatenreplikation für Enterprise-Datenbankserver und Desktop-Datenbankreplikationen. DBMoto unterstützt die Bereitstellung großer Datenbanken, beispielsweise einer
Außendienstdatenbank, die auf einzelnen Außendienst-Laptops läuft und ein oder zwei Mal täglich mit einer zentralen Datenbank synchronisiert werden muss, um Aktualisierungen zu empfangen und während des Tages eingegangene Bestellungen hochzuladen. Eine andere typische Replikationsanforderung besteht in der Duplizierung der Datenbanken von Niederlassungen und verteilten Büros mit einer zentralen Datenbank im Datenzentrum des Hauptsitzes.

“Unternehmen wollen sicherstellen, dass Benutzer sofortigen und zuverlässigen Zugriff auf aktuelle Informationen haben, um eine schnelle Entscheidungsfindung und geschäftliche Agilität zu gewährleisten. Dazu gehört oft auch die Verteilung von Daten aus Unternehmensdatenbanken”, erklärt Giacomo Lorenzin, CEO von HiT Software. “DBMoto wird SQLBase-Kunden sofortige Vorteile bieten und eine hochleistungsfähige, sichere und unterbrechungsfreie Datenbankintegration ermöglichen.”

Zusätzlich zur Integration zwischen Unternehmens- und verteilten Außendienstbüros und -niederlassungen erstellt DBMoto Hot-Backups von Produktionsdatenbanken, die Datenbankservices übernehmen, wenn das Hauptsystem ausfällt. Zu den Schlüsselfunktionen von DBMoto zählen:

· Echtzeit-Mirroring (Transaktionsreplikation)
· Vollständige Refresh-Replikation (Snapshot-Replikation)
· Synchronisierungsmodus, keine Programmierung erforderlich
· Grafische Einrichtungstools für einfache Benutzung
· Vollständige Benutzeranpassung über Scripting
· Integrierte benutzerdefinierte Transformationsfunktionen

DBMoto für SQLBase ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.guptaworldwide.com.