Unify Corporation an der NASDAQ notiert

Handel begann am 25. August 2008 unter dem Symbol UNFY

(PresseBox) ( München, )
Die Unify Corp. (OTCBB: UFYC), ein weltweit tätiger Anbieter von Lösungen für die Modernisierung von Anwendungen, hat angekündigt, dass der NASDAQ-Börsenmarkt der Bewerbung zur Notierung der Stammaktien des Unternehmens unter dem Symbol „UNFY“ zugestimmt hat. Der Handel auf dem NASDAQ-Kapitalmarkt begann am 25. August 2008. Die Aktien des Unternehmens waren zuvor auf dem OTC Bulletin Board unter dem Börsensymbol „UFYC“ notiert.

„Die Notierung an der NASDAQ-Börse ist ein wichtiger Teil unserer Pläne, die unseren Aktionen eine höhere Wertschöpfung sichern sollen“, erklärt Todd Wille, CEO von Unify. „Die NASDAQ-Notierung verstärkt die Präsenz von Unify und sollte zu einer besseren Liquidität für unsere Aktien führen, weil sie die Anzahl der verfügbaren institutionellen Investoren steigert, die jetzt Zugang zu Unify Aktien haben.“

Die strengen Prüfverfahren und die hohen Corporate Governance-Standards der NASDAQ haben diese zur größten Elektronikbörse in den USA werden lassen, an der Unternehmen notiert sind, die zu den führenden in allen Geschäftsbereichen zählen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.