UIMC präsentiert sich auf it’sa „nachhaltig“

Nachhaltige Beratung erleben – Gutschein sichern – Fachmesse besuchen

Guter Datenschutz kommt aus Wuppertal
(PresseBox) ( Wuppertal, )
Nun ist es soweit: Endlich wieder Messe, endlich wieder persönlicher Austausch, endlich wieder umfassend zum Thema Informationssicherheit informieren. Die UIMC nimmt an der Fachmesse it‘sa vom 12. – 14. Oktober 2021 in Nürnberg mit einem eigenen Stand teil. „Wir freuen uns auf die Messe, um konstruktive Gespräche rund um die Themen Informationssicherheit und Datenschutz zu führen, sowie auf die Entdeckung neuer Trends“, bringt UIMC-Geschäftsführer Dr. Jörn Voßbein die aktuelle Stimmung auf den Punkt.

Vom 12. bis 14. Oktober 2021 findet in der Frankenmetropole die it’sa statt. Die it’sa ist eine IT-Security Messe und Kongress, die bei der letzten Veranstaltung über 15.000 Fachbesucher und über 750 Aussteller aus 25 Ländern begrüßen konnte. Die it’sa versteht sich dabei als Netzwerk für branchenspezifische IT-Security-Lösungen und Plattform von Experten für Experten. Mit stets aktuellen Sicherheitsthemen ist sie Trendbarometer für den gesamten IT-Sicherheitsmarkt.

Die UIMC, die 1997 gegründet wurde, rückt bei ihrer Teilnahme das Thema Nachhaltigkeit ins Zentrum. Denn für die UIMC gilt „nachhaltig.gut.beraten“, schließlich muss der Nachhaltigkeit aus Sicht von UIMC auch bei den Themen Informationssicherheit und Datenschutz beachtet werden. „Nur eine nachhaltige Betrachtung und nachhaltige Lösungen in diesen Bereichen sind Lösungen mit Nutzen und Mehrwert für Unternehmen“, ist sich Dr. Jörn Voßbein sicher:
  • erfahren seit 1997: langjährige Kundenbeziehungen statt „Eintagsfliege“
  • interdisziplinär: Datenschutz und Informationssicherheit, integriert statt „Insel-Lösung“
  • konstant zu hoher Qualität: kontinuierlicher Verbesserungsprozess statt „Einmal-Projekt“
  • pragmatisch zu mehr Akzeptanz: praxisorientierte Lösungen mit Mehrwert statt „schwarz-weiß-Denken“
Die UIMC verfügt über viel Erfahrung und fachliche Expertise. Für sie steht deshalb fest, dass die Organisation der Informationssicherheit und die des Datenschutzes immer weniger voneinander zu trennen sind. Eine Vielzahl von Überschneidungen machen eine integrierte Umsetzung der beiden Themen fast unumgänglich. Auch steht die UIMC für ein hohes Maß an Pragmatismus, denn nur so kann eine ausreichende Akzeptanz gefunden werden. Das ist UIMC DNA. „Was hilft eine 100%-Lösung, wenn diese weder gelebt noch die betrieblichen Anforderungen gebührend berücksichtigt werden“, gibt Dr. Voßbein zu bedenken.

In Halle 7 der Nürnberger it’sa erwartet UIMC Besucher und Geschäftspartner, um über den nachhaltigen und ganzheitlichen Ansatz in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit ins Gespräch zu kommen. Und damit die Themen nicht allzu trocken sind, gibt es am Ende eines Messetags ab 17:00 Uhr ein Feierabend to go und es finden Gewinnspiele statt, bei der man nachhaltige Geschenke gewinnen (beispielsweise GEPA-Geschenkkörbe mit plastikfreien Produkten und fair gehandelten Köstlichkeiten: Bio-Kaffee, -Tee und -Schokolade) oder durch einen „Volltreffer“ einen Baum spenden kann. Denn Nachhaltigkeit hört nicht bei Datenschutz und Informationssicherheit, sondern ist ein gesellschaftliches Thema.

Übrigens: Ein Gutschein-Code erwartet jeden, der sich schnell mit UIMC über www.uimc.de/nachhaltig in Kontakt setzt. Vorteil: Kostenfreier Eintritt für die Fachmesse.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.