Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1094681

UDS Beratung GmbH Mainzer Str. 6 36039 Fulda, Deutschland http://www.uds-beratung.de
Ansprechpartner:in Frau Jenny Berger +49 661 67939409
Logo der Firma UDS Beratung GmbH

UDS-Schulungen befähigen sachkundige Arbeit an Brandmelde- und Sprachalarmanlagen

(PresseBox) ( Fulda, )
Betreiber von Brandmelde- und Sprachalarmanlagen tragen die Gesamtverantwortung für den ordnungsgemäßen Betrieb ihrer Systeme. Mit dieser Verantwortung gehen wichtige Pflichten einher, die sich insbesondere aus VDE 0833-1, -2 und DIN 14675-1 und DIN 14675-2 ergeben. In ihren Schulungen für BMA und SAA vermittelt die UDS Beratung neben Fachfirmen auch Betreibern und den am Betrieb beteiligten Personen umfassendes Wissen rund um Anlagen und Aufgaben.

Zu den Verantwortungsbereichen des Betreibers einer BMA und/oder SAA gehören unter anderem:
  • die Beobachtung und Bedienung der Anlagen,
  • regelmäßige Begehungen,
  • die Behebung von Störungen,
  • die ständige Aktualisierung der Dokumentation,
  • die Beseitigung der Ursachen für Fehl- und Täuschungsalarme.
Diese Aufgaben oder Teile davon kann er auch an einen qualifizierten Dienstleister, also an eine Fachfirma für BMA und/oder SAA delegieren. Darüber hinaus kann er von einer entsprechend eingewiesenen bzw. sachkundigen Person bei der Bedienung einer Anlage unterstützt werden – je nach zugrundeliegendem Qualifikationsniveau in unterschiedlichem Umfang.

Eine eingewiesene Person wird durch praktische Einweisung von einer qualifizierten Elektrofachkraft für die von ihr auszuführenden Aufgaben beim Betrieb einer Anlage und zum Führen der Dokumentation befähigt. Sachkundige Personen sind fachlich ausgebildete Personen, die ihre Sachkenntnis nachgewiesen haben und regelmäßig in Ergänzungs-/Wiederholungsschulungen auffrischen sollten. Sie verfügen über aktuelle Normkenntnisse zur DIN 14675 Teile 1, 2 und DIN VDE 0833 Teile 1, 2 und 4 und führen die vierteljährigen Sichtprüfungen der Unterlagen und Anlagen auf ordnungsgemäßen Zustand durch sowie melden Abweichungen an die Verantwortlichen.

In ihren Schulungen vermittelt UDS verantwortlichen Elektrofachkräften herstellerneutral und praxisorientiert das benötigte Wissen rund um Brand- und Sicherheitsanlagen.

UDS-Schulungen für BMA und SAA und weiterführende Informationen für Betreiber, Verantwortliche, Quereinsteiger und zukünftige Fachkräfte:
https://www.uds-beratung.de/gma-gefahrenmeldeanlagen-brand-sicherheitsanlagen/

https://www.uds-beratung.de/bma-systeme-brandmeldetechnik/

Das vollständige Schulungsprogramm von UDS für 2022 ist zu finden unter

https://www.uds-beratung.de/terminuebersicht-uds-schulungsprogramm/

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.