UBL erhält Top-Bonitätsindex

Rating Agentur zertifiziert UBL als Top-Business-Partner

(PresseBox) ( Neu-Isenburg, )
Die unabhängige Rating-Agentur Hoppenstedt CreditCheck hat UBL Informationssysteme GmbH als "Top-Business-Partner" mit einem Bonitätsindex von 1 zertifiziert. Damit gehört der IT-Dienstleister aus Neu-Isenburg zu den 3,3 % der gesundesten deutschen Wirtschaftsunternehmen.

Basierend auf Unternehmensdaten der CreditCheck-Wirtschaftsauskunft bewertet die Rating Agentur neben Finanzdaten und Faktoren wie die Risikoeinschätzung bzw. Bonitätsbeurteilung der Unternehmen auch deren Zahlungsverhalten.

"Vertrauen ist die Basis für stabile und zuverlässige Geschäftsbeziehungen", lautet die Maxime der UBL Geschäftsführer Nils Wulf und Uwe Schneider. "Wir begegnen unseren Lieferanten, Kunden und Geschäftspartnern so, wie wir es auch von ihnen erwarten: Mit Vertrauen, Respekt und Zuverlässigkeit, was auf beiden Seiten gleichermaßen durch Bonität und Zahlungsmoral gestützt sein muss."

Gerade in der IT-Branche, in der Unternehmen ihre geschäftskritischen Daten und Systeme zunehmend außer Haus geben und von IT-Dienstleistern betreuen lassen, sei Sicherheit und Zuverlässigkeit oberstes Gebot. "Firmen, die uns ihre Infrastruktur anvertrauen und längerfristig mit uns planen, benötigen die Gewissheit, auf den richtigen Partner zu setzen", erklärt Nils Wulf. "In unserer Auszeichnung zum Top-Business-Partner sehen wir uns darin bestätigt, das Vertrauen unserer Geschäftspartner und Kunden zu verdienen, denen wir immer ein persönlicher Ansprechpartner sind."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.