Prince of Persia

Neues Video zeigt exklusive Spielszenen

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Zum ersten Mal überhaupt agiert der Prinz in einem nicht-linear erzähltem Abenteuer! Der Spieler bestimmt den Verlauf der Geschichte, indem er den Weg des Prinzen vorgibt. Durch Next-Gen-Speichertechnologie wird diese Innovation im Action-Adventure-Genre möglich.

Das unter http://ubitv.de.ubi.com/... vorliegende Video zeigt nun brandneue Spielszenen von Prince of Persia!

Auf seiner epischen Reise zählt für den Prinzen das Jetzt, der aktuelle Nervenkitzel, der nächste Sprung, Move und Kampf. An seiner Seite steht dabei Elika, die Prinzessin des Lichts. Sie ist ein innovatives Spielfeature wie einst der Zeitsand in den vorangegangenen Spielen der Serie. Elika ist für den Spieler immer positiv; Sie interagiert mit dem Spieler mit speziellen Combos bei Kämpfen, ermöglicht akrobatische Moves und steht beim Lösen von Rätseln bereit. Nicht zuletzt ist sie Navigationshilfe in der Spielwelt und Retterin in der Not - denn Elika ist als Support-Charakter unsterblich.

Der Deutsch-Amerikaner Jan-Erik Sjovall ist Lead-Animator im Prince of Persia-Entwicklerteam des Ubisoft-Studios Montreal. Im Video erläutert er einige Besonderheiten des Spielprinzips. Als Experte gibt er Hintergrundinformationen zum neuen Grafikstil von Prince of Persia. Der niemals zuvor gesehene illustrative Style des Spiels behält seine farbenprächtige Intensität der originalen, handgemalten Zeichnungen und fügt diese in eine fantastische 3D-Welt ein. Das Prince of Persia-Universum wird dadurch auf spezielle Art und Weise bereichert, wie es niemals ein fotorealistischer Stil tun könnte. Phantasie aus Tausendundeiner Nacht!

Prince of Persia erscheint am 4. Dezember für Xbox 360, PS3 und PC.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.