USB-Konverter von UBF schafft RS-232-Verbindungen über optische Kunststofffasern (POF)

Mit dem USB-Konverter von UBF können RS-232-Systeme erweitert werden - einfach, störungsfrei und auf große Distanzen

Castrop-Rauxel, (PresseBox) - Fertigungsmaschinen in Industrieunternehmen, Heizungsanlagen, Computer, Waagen, Steuerungen, Geräte zur Messdatenerfassung usw. besitzen häufig eine serielle RS-232-Schnittstelle für die Datenkommunikation. Moderne, tragbare Computer verfügen aber oftmals nicht mehr über einen seriellen Port, sondern sind nur noch mit USB-Ports ausgestattet. UBF hat einen USB- zu RS-232-LWL-Konverter im Sortiment, um eine schnelle und einfache serielle Porterweiterung zu realisieren.

Der USB-Konverter kann in vielen Anwendungen einfach eingesetzt werden. Er gewährleistet die elektromagnetische Trennung zwischen RS-232 Schnittstellen, ermöglicht die Erweiterung bestehender RS-232-Verbindungen auch über große Distanzen hinweg und lässt auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen eine störsichere Datenübertragung zu. „Mit dem optischen Kabel ist eine große Reichweite bis ca. 70 m verbunden; die störungsfreie Übertragung ist auch in elektromagnetisch belasteten Umgebungen wie bei starken Motoren gewährleistet“, erklärt Jürgen Fischer, Geschäftsführer der UBF EDV Handel und Beratung GmbH. Der USB-Konverter wird über den USB-Port mit Strom versorgt. Ein zusätzliches Netzteil ist daher nicht erforderlich. Die optischen Anschlusskabel werden auftragsbezogen gefertigt und können somit nach Maß geordert werden.

Details und technische Daten für den USB-Konverter:

- Datenübertragung: Voll Duplex
- Datenübertragungsrate: bis zu 921600 Bit/s
- Anschluss elektrisch: USB A
- Anschluss optisch: RP-02 an 980/1000 μm POF-Kabel (optische Kunststofffasern)
- Optische Schnittstelle: RS-232
- Kunststoffgehäuse
- Abmessungen: ca. 64x18x9 mm
- Gewicht: ca. 10 g
- Power-LED-Anzeige, Datenübertragungs-LED-Anzeige

Artikelnummer: 099250201
Produktlink: www.ubf.de/...

Weiterführende Informationen unter: www.ubf.de

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.