Erstmals auf weltgrößtem Solarstromkongress:SYSTAIC Energiedach mit Strom- und Thermie-Funktion in Valencia

SYSTAIC Messestand (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Die systaic AG zeigt verstärkt Präsenz im internationalen Umfeld. Erst Mitte August 2008 wurde nahe der spanischen Großstadt Córdoba ein leistungsstarkes SYSTAIC Solarstromkraftwerk in Betrieb genommen. Mit weiteren innovativen Produkten und Service-Angeboten präsentiert sich SYSTAIC nun in Valencia: Auf der 23. Europäischen Photovoltaikkonferenz ist das Solartechnologie-Unternehmen aus Düsseldorf mit einem 100 m2 großen Stand vertreten, auf dem das SYSTAIC Energiedach zu sehen sein wird.

Aufgrund der in Spanien höchstwahrscheinlich eintretenden Reduzierung der Einspeisevergütung sowie der speziellen Förderung von solaren Dachanlagen ist die künftige Konzentration auf Hausdächer evident: "Dies bestätigt unsere Strategie, auch in Spanien unser Geschäft auf das SYSTAIC Energiedach zu konzentrieren" erklärt Hans-Jörg Hölzenbein, Vorstand der systaic AG und verantwortlich für den Bereich International Operations. "Die voraussichtliche neue Lage kommt unserem innovativen Produkt sehr zugute, da dieses neben den 33 Eurocent Einspeisevergütung für den produzierten Strom weiteren Zusatznutzen wie Warmwasseraufbereitung und Klimatisierung bietet. Per nationalem Baugesetz sind Solarthermie für Wohnhäuser und Fotovoltaik für Hotels und Bürogebäude Pflicht. Dies bietet große Absatzmöglichkeiten für unser Energiedach".

Am 3. September veranstaltet SYSTAIC vor Ort im Centro de Eventos/Convention and Exhibition Center eine Pressekonferenz. Der Vorstand gibt hierbei umfassende Informationen zum Geschäftsmodell der systaic AG, zu den Halbjahreszahlen und zum SYSTAIC Energiedach, das seit Sommer 2008 marktreif mit fotovoltaischen und solarthermischen Applikationen angeboten wird. Die Pressekonferenz findet von 11:00 bis 12:00 Uhr in der Press Conference Hall (Ebene 4, Raum 4A) statt.

Der imposante Messestand mitsamt der neuesten Generation des preisgekrönten SYSTAIC Energiedachs befindet sich auf Ebene 1, Halle 4, Standnummer B20. Die Ausstellung mit dem internationalen Titel 'Twenty-third European Photovoltaik Solar Energy Conference and Exhibition' deckt die gesamte Wertschöpfungskette der Fotovoltaik ab. Der Veranstalter WIP-Renewable Energies rechnet mit mehr als 20.000 Besuchern. Obwohl die Ausstellungsfläche im Vergleich zum Vorjahr nochmals um 50 Prozent auf 45.000 Quadratmeter vergrößert wurde, war die gesamte Fläche bereits im März ausgebucht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.