Weniger Diebstähle, mehr Transparenz

EuroCIS 2016: Tyco Retail Solutions kombiniert maximale Sicherheit mit optimierter Store Performance

(PresseBox) ( Ratingen, )
Innovative Lösungen, langjährige Expertisen – und ein besonderes Jubiläum: Tyco Retail Solutions präsentiert auf der EuroCIS 2016 in Düsseldorf vom 23. bis zum 25. Februar gleich mehrere Highlights. So kann die leistungsstarke und bewährte Marke Sensormatic® in diesem Jahr auf eine 50-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Grund genug für Tyco, die neueste Generation seiner intelligenten Store Performance- und Security-Lösungen zu präsentieren. Tyco Retail Solutions legt hier den Schwerpunkt auf RFID-basierte Produkte und Technologien. Dabei geht es um weitaus mehr als nur Diebstahlprävention.

Mit seiner wegweisenden Sensormatic® Synergy™-Serie beweist der Retail Spezialist, dass zeitgemäße Sicherheitstechnik bei weitem kein Kostentreiber sein muss. Die intelligenten, modularen und netzwerkfähigen Detektionssysteme können nicht nur Verluste nachhaltig minimieren; sie steigern ebenfalls die Store Performance. Die Synergy-Serie integriert nahtlos verschiedene Technologien wie Akustomagnetik (AM), Radio Frequency Identification (RFID), Videoüberwachung und Kundenfrequenzmessung (Traffic Intelligence) in nur einem Antennen-System. So sichert der Händler nicht nur seinen Warenbestand, sondern gewinnt gleichzeitig wertvolle Inventurdaten und Informationen über seine Kunden. Diese Daten kann er an die TrueVUE®-Berichtsplattform von Tyco weitergeben. Dadurch werden der Warenschwund reduziert und die Effizienz, Transparenz sowie der Umsatz in seinen Geschäften gesteigert. Zudem bilden die Analysedaten und Funktionen eine wichtige Grundlage für künftige Anwendungsmöglichkeiten rund um das Internet der Dinge (Internet of Things / IoT).

In Halle 09 am Stand A 36 können sich Besucher aber nicht nur über die neuesten Tyco-Lösungen informieren: Alle Messebesucher lädt Tyco auch in das nahegelegene TREC (Tyco Retail Experience Center) ein: In diesem voll ausgestatteten Showroom können sie die aktuellen Entwicklungen im Bereich Store Intelligence- und Security-Lösungen, wie Videoanalyse und integrierte Sicherheitssysteme, in Live-Demos erleben. Ein kostenloser Shuttle-Service bringt Interessierte direkt zum im Düsseldorfer Fashion House gelegenen TREC. Dort liefern Einzel- und Gruppenführungen sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache einen detaillierten, praxisnahen Einblick in die modernen Retail Technologien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.