Know-how und Innovationen - von Spezialisten für Profis: Johnson Controls Fokustag in Köln

(PresseBox) ( Ratingen, )
Vorträge, Workshops, Infostände, persönliche Gespräche, praktische Vorführungen: Auf dem Fokustag am 26. Juni in Köln demonstriert das Team von Johnson Controls, was im Bereich Gebäudeausstattung und
-automatisierung heute State of the Art ist.


Schon seit mehr als einem Jahr präsentiert Johnson Controls am Standort Köln seine Produkte und Lösungen rund um smarte, sichere Gebäude und Anlagen in konzertierter Form: von Feuerschutz, Sicherheit und Gebäudeautomation bis hin zur Klima- und Kältetechnik. Vom gesammelten Fachwissen des Teams können Interessenten am 26. Juni in der Waltherstraße 51 in Köln profitieren.

Der Johnson Controls Fokustag bietet dem Fachpublikum ein sorgfältig abgestimmtes Programm aus Vorträgen, Informationsständen und praxisorientierten Workshops. Dabei geht es unter anderem um die Themen:
  • Betreiberpflichten im Gebäude – die aktuelle Rechtslage
  • Stationäre Löschanlagen und mobile Löschtechnik – Einsatz und Erfolg
  • IT-Sicherheit in der Gebäudetechnik – wenn der Hacker durch die Kamera kommt
  • Smart Building – von der Idee bis zur Realisierung
  • Lichtrufsysteme – Nutzung und Erbringung von komplementären Techniken im Krankenhaus und in Pflegeeinrichtungen
  • Innovation, Sicherheit und Effizienz in der Kältetechnik
An mehreren Info-Ständen kann man sich außerdem über die Notruf- und Serviceleitstelle von Johnson Controls in Ratingen informieren sowie über die Bereiche Maschinenschutz und integrierte Gebäude- und Gefahrenleittechnik. Ein besonderes Highlight des Fokustags: Bei Live-Vorführungen erleben Besucher mobile TOTAL Löschgeräte auch in Aktion.

„Kaum eine Branche entwickelt sich derzeit so dynamisch wie die Sicherheits- und Gebäudetechnik“, erklärt Reinhold van Ackeren, Director Marketing & Business Development Strategy – DACH bei Johnson Controls. „Klimadiskussion, steigende Energiepreise, aber auch spektakuläre Brandkatastrophen und veränderte Bedrohungen durch Cyber-Kriminalität werfen eine Reihe neuer Fragen auf, die wir auf unserem Fokustag beantworten. Dabei wenden wir uns an Gebäudebetreiber und -planer, an Journalisten und Fachpublikum, an unsere Kunden – und an alle, die es noch werden wollen.“

Der Johnson Controls Fokustag ist eine exklusive Veranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl. Kontaktadresse für die Veranstaltung: info.de@jci.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.