TWT gewinnt Etat für Webseiten-Relaunch von TROX®

Frischer Wind mit erstklassigem Webdesign

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Die Düsseldorfer Full-Service-Internetagentur TWT Interactive erhält den Zuschlag für den globalen Relaunch der Corporate Website der TROX GmbH. Das internationale Web-Portal für TROX wird durch eine intelligente Struktur und attraktives Design überzeugen. Dank eines zielgruppenorientierten Designs stehen unter trox.de künftig vor allem die Bedürfnisse der einzelnen Nutzergruppen im Fokus.

Auf technischer Basis des CMS von Infopark Cloud Express wird TWT Interactive unter www.trox.de eine konsistente Internetpräsenz mit zahlreichen nützlichen Funktionalitäten schaffen. TWT setzt als einer der ersten Dienstleister überhaupt eine rein cloudbasierte CMS-Komplettlösung ein und ist somit absoluter Vorreiter auf diesem Gebiet. Durch eine mobil optimierte Darstellung für unterschiedliche Endgeräte geht die Seite außerdem verstärkt auf die Anforderungen mobiler Nutzer ein. Das gesamte TROX-Relaunchprojekt wird in Iterationsschleifen gemäß dem agilen Vorgehen nach Scrum durchgeführt.

Klare Benutzerführung und stringente Navigation

Beim Einstieg in die Produktwelt von TROX werden die Webseiten-Besucher ein verbessertes Serviceangebot, optimierte Usability und intensiveren Kundendialog erleben. So wird das neue Web-Portal zu einer zentralen Informationsplattform für Produkte, Anwendungsbereiche und Unternehmenshintergründe.

Durch eine klare Benutzerführung und stringente Navigation der Webseite wird den Zielgruppen eine komfortable Informationsaufnahme ermöglicht und der Interaktionsprozess deutlich verbessert. Neben Konzeption und Design setzt TWT für das Technikunternehmen auch Web Analytics-Dienste, Suchmaschinen-Optimierung sowie Content-Management-Maßnahmen um.

TROX - Weltweit aktiv für gutes Klima

Mit weltweit 3.300 Mitarbeitern ist die TROX Group internationaler Technologieführer in der Herstellung, Entwicklung und Vermarktung von Systemen und Komponenten zur Raumbelüftung und -klimatisierung. Zur Gruppe gehören insgesamt 24 Tochtergesellschaften in 23 Ländern mit 13 Produktionsstätten und elf Forschungs- und Entwicklungszentren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.