TWT NEXTREALITY LAB 17 ein voller Erfolg

TWT NEXTREALITY LAB 17 ein voller Erfolg (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Großen Andrang gab es am 09. November 2017 beim VR & AR Meetup im TWT NEXTREALITY LAB. Zahlreiche Unternehmensvertreter und Teilnehmer waren zu Gast im TWT Headquarter in Düsseldorf und konnten sich vor Ort von den aktuellen Trends und Entwicklungen der VR- und AR-Technologie überzeugen.

In der großen Demo-Arena konnten die Gäste live die verschiedenen Möglichkeiten von Virtual und Augmented Reality testen. Ob Shopping im virtuellen Raum, Beauty Styling mit Apples ARKit oder virtuelle Meetings in Facebook Spaces, die Teilnehmer waren begeistert von den vielfältigen Anwendungsbereichen der Virtual und Augmented Reality.

Keynote von Janine Langlotz, Head of Digital Strategies BAYER AG

Janine Langlotz, Head of Digital Strategies bei der BAYER AG, zeigte in ihrer Keynote auf, wie Virtual und Augmented Reality als neue Medien in der Zielkundenansprache und Kundengewinnung bei Bayer und anderen Unternehmen unterstützen können. Ebenso betonte Sie, dass virtuelle Meetings durch Facebook Spaces die Art, wie in Zukunft kommuniziert wird, revolutionieren wird.

Come Together und Networking

Neben dem Ausprobieren der verschiedenen Stationen, fand auch ein reger Austausch zwischen Gästen und Veranstaltern statt. Mit Foodtruck, leckeren Cocktails und Musik war für eine gelungene Abrundung des Abends gesorgt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.