NextGen Homeoffice - Wie das NewWorkKIT der TWINSOFT biometrics Homeoffice zu einem „Rundum-Erfolg“ machen kann

Arbeitgeber versuchen aktuell mehr denn je, digitale Lösungen für ihre Unternehmen zu finden, um das Homeoffice zu einem sicheren und effizienten Arbeitsplatz der Gegenwart und Zukunft zu gestalten und dabei an Flexibilität und Mobilität zu gewinnen.

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Das Thema Homeoffice ist spätestens seit Corona präsenter denn je und wird in Zukunft auch bei sinkender Inzidenz weiterhin an Relevanz gewinnen. Doch mal eben so flächendeckend im Unternehmen Homeoffice einzuführen funktioniert nicht, wenn man es richtig und vor allem so machen will, dass Unternehmen und Kunden als auch Mitarbeiter und damit die Gesellschaft davon profitieren können. Mit dem richtigen – und ganzheitlichen - Ansatz kann eine Homeoffice-Regelung aber nicht nur gelingen, sondern auch langfristig zu einem Gewinn für alle Beteiligten werden.

Was bedeutet das konkret für Unternehmen?

Die Erfahrung, dass Homeoffice nicht von heute auf morgen vollständig im Unternehmen integriert werden kann, mussten viele Arbeitgeber im Laufe des vergangenen Jahres bis heute machen. Unternehmen müssen sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter auch von Zuhause aus weiterhin zufrieden sind, produktiv arbeiten können und gleichzeitig alle sicherheitsrelevanten Aspekte eingehalten werden. Nur die berechtigten Mitarbeiter sollen – und dürfen vor allem - auch auf die schützenswerten (Kunden-)Daten zugreifen.

Werden diese und andere Datenschutzrichtlinien nicht eingehalten, können Bußgelder in Höhe von 4% des Jahresumsatzes anfallen. Image-, Vertrauens- und/oder Produktivitätsverluste sind da noch gar nicht mit einberechnet. Und wenn Abläufe nicht sauber oder schlechter funktionieren als in „Old Work“, führt das zu Frust bei Mitarbeitern und Kunden.

Wie das „NewWorkKIT“ helfen kann

Das NewWorkKIT der TWINSOFT biometrics bietet mit Hilfe von biometrischer Authentifizierung Zugang zu allen positiven Aspekten, die mobiles Arbeiten mit sich bringt: Von der Einhaltung der Infektionsschutzverordnung über den Schutz der Mitarbeiter vor Ansteckung und flexiblere Gestaltungsmöglichkeiten von Arbeitsabläufen aber auch vom privaten Alltag wie Home -Schooling bis hin zu einer letztendlich höheren Mitarbeiterzufriedenheit und gesteigerter Produktivität. Dass dazu noch eine deutlich erhöhte (Daten-)Sicherheit gewährleistet und sämtliche Compliance- und Datenschutzrichtlinien gegenüber Kunden eingehalten werden können, rundet das „Rundum-Paket“ ab.

Mehr zum Thema NextGen Homeoffice erfahren Sie in unserem kostenlosen Live-Webinar am 23.06.2021 um 14:00 bis 15:00 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.