Für Nationaltorhüterin Jennifer Harß vom EHC gab es bereits vor Weihnachten

TUXEDO Computers stellte tuxiges Fahrzeug zur Verfügung

v.l.n.r.: Herbert Feiler (Geschäftsführer TUXEDO Computers GmbH), Jennifer Harß und Willi Bertele (Vorstand EHC Königsbrunn) (PresseBox) ( Königsbrunn, )
Am 18. Dezember überreichte Herbert Feiler, Geschäftsführer der TUXEDO Computers GmbH, der Nationaltorhüterin Jennifer Harß zum zweiten Mal in diesem Jahr Schlüssel für einen neuen Dienstwagen beim EHC Königsbrunn.

Die TUXEDO Computers GmbH unterstützt seit der zweiten Spielzeit das lokale Eishockey-Team des EHC Königsbrunn und hat bereits vorher unternehmenseigene Fahrzeuge an Mitglieder des Teams verliehen. Jennifer Harß darf nun den neuen TUXEDO Computers Dienstwagen während ihrer Tätigkeit beim EHC Königsbrunn verwenden. „Wir haben seit November neue Fahrzeuge, die auch entsprechend beklebt wurden“, erklärt Herbert Feiler und zeigt dabei auf einen Comic-Pinguin auf der seitlichen Fensterscheibe des Citroën C3. Auch hier zeigt sich deutlich, dass Pinguine einfach zusammen halten.

Für die bereits laufende Saison wünscht TUXEDO Computers den Pinguinen des EHC Königsbrunn weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Weitere Informationen zum EHC Königsbrunn und Ankündigungn sowie Neuigkeiten gibt es hier: https://ehc-koenigsbrunn.com

Informationen zu TUXEDO Computers finden Sie hier: http://www.tuxedocomputers.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.