Turboden auf der Klimaenergy 2008

(PresseBox) ( Bozen, Italien, )
Turboden, 1980 gegründet und führend in Europa in der Herstellung von Turbogeneratoren basierend auf dem Organic Ranking Cycle (ORC), nimmt an der Messe KLIMAENERGY 2008 vom 8. bis zum 10. Oktober in Bozen teil.

Die innovative Technologie von Turboden erzeugt elektrische Energie und Wärme aus erneuerbaren Quellen. Die Produkte sowie die zukünftigen Pläne des Unternehmens werden Ihnen auf dem Stand C20/12 vorgestellt. Am 9. Oktober um 13:00 Uhr, wird Alessandro Guercio, verantwortlich für das Gebiet Italien bei Turboden, in der Messehalle, Sektor C einen Vortrag zur Anwendung im Bereich Kraft-Wärme-Kopplung aus Biomasse mit kleinen ORC-Modulen halten.

Am 10. Oktober ist ein Besuch der Anlage mit Fernwärme aus Biomasse in San Pancrazio geplant. Die Anlage setzt ein ORC-Modul (200 kW) von Turboden ein und wird vom Energie-Konsortium Val d'Ultimo betrieben. Sie zählt 49 angeschlossene Nutzer und produziert ca. 1.972.000 kWh/a Wärme. Der Besuch wird von Georg Staffler, technisch Verantwortlicher der Anlage, und von Alessandro Guercio geführt.

Weitere Informationen zur Klimaenergy 2008 in Bozen finden Sie unter: http://www.fierabolzano.it/... .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.