Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1095993

TÜV SÜD AG Westendstraße 199 80686 München, Deutschland http://www.tuvsud.com/de
Ansprechpartner:in Herr Dr. Thomas Oberst +49 89 57912372
Logo der Firma TÜV SÜD AG

TÜV SÜD to assess wind turbines for the Korean market

Approval by Korean Energy Agency (KEA)

(PresseBox) (Seoul, )
TÜV SÜD can now offer design examination of wind turbine generators (WTGs) to be placed on the market in South Korea. The international testing and certification company has recently been approved by the Korean Energy Agency (KEA) for this task. Design examinations are a prerequisite for KEA certification and thus market access.

Korean and foreign manufacturers require certification in accordance with the Korean Standard (KS) to market their WTGs in South Korea. KEA certification is mandatory for all WTGs with rated power capacities from 750 KW. Certification is based on design examination carried out by a KEA-approved third-party testing and certification company with the required expertise. Design examination covers the entire WTG and its components, including rotor blades, electrical and mechanical components.

“We are delighted that following our approval by the KEA, we can now contribute our experience and expertise to the further expansion of off- and onshore wind energy in Korea and support the ambitious plans of the Korean government in this domain”, says Jung-Wook Seo, CEO of TÜV SÜD Korea. “Wind turbine manufacturers benefit from the close collaboration of our Korean wind-energy experts with the network of international experts at TÜV SÜD Group”, comments Dr Helge Knobbe, Head of Industry Service at TÜV SÜD Korea.

Wind-energy services from TÜV SÜD

TÜV SÜD looks back on a long and successful track record in the certification of onshore and offshore wind farms as well as wind turbines and their components, and has broad experience on the Korean wind energy market for several years. The international testing and certification organisation supports planners, manufacturers, contractors, investors and owners and also provides assistance with risk analyses, occupational health and safety concepts and quality assurance during construction. Other core fields of activity include quality assurance in component manufacturing and periodic testing and inspection throughout the service life of the wind turbines. www.tuvsud.com/windenergy

 

 

Website Promotion

Website Promotion

TÜV SÜD AG

Founded in 1866 as a steam boiler inspection association, the TÜV SÜD Group has evolved into a global enterprise. More than 25,000 employees work at over 1.000 locations in about 50 countries to continually improve technology, systems and expertise. They contribute significantly to making technical innovations such as Industry 4.0, autonomous driving and renewable energy safe and reliable. www.tuvsud.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.